hycopter

Hycopter: Wasserstoff-Drohne bietet bis zu 4 Stunden Flugzeit

Das US-amerikanische Unternehmen Horizon Unmanned Systems hat mit dem Hycopter eine Drohne mit Wasserstoffantrieb vorgestellt, die anhand ihrer maximalen Flugdauer von bis zu vier Stunden äußerst interessant ist.

Drohnen, die für den zivilen Einsatz gedacht sind, werden in den meisten Fällen mit Batterien bzw. Akkupacks angetrieben. Doch kaum in der Luft, ist der Akku nach wenigen Minuten bereits wieder leer – ein Problem, vor dem aktuell auch Unternehmen wie Amazon, DHL oder die Schweizerische Post nicht verschont werden. Die Reichweite liegt dementsprechend nur bei wenigen Kilometern – nicht gerade förderlich, wenn man ein flächendeckendes Netz aus Drohnen aufbauen möchte.

Für Abhilfe könnte da eine neu entwickelte Drohne namens Hycopter des US-Herstellers Horizon Unmanned Systems sorgen. Eine Brennstoffzelle soll in Kombination mit zwei Wasserstofftanks nämlich für den nötigen Antrieb sorgen. Der Clou an der Sache ist jedoch nicht der Antrieb selbst, sondern die damit verbundene Flugzeit von bis zu vier Stunden. Die maximale Reichweite wird dadurch enorm erhöht und der Schadstoffausstoß ist nahezu bei null.

hycopter-aufbau

Insgesamt können rund 120 Gramm Wasserstoff bei 350 bar in carbonfaserverstärkten Kunststoff-Tanks eingelagert werden. Laut Unternehmen entspricht die Energiemenge des Wasserstoffs einem 3 kg schweren Lithium-Ionen-Akku. Das Leergewicht der Drohne beträgt ca. 5 Kilogramm – die maximale Nutzlast wiederum 1 Kilogramm. Je höher die Nutzlast, desto geringer wird auch die maximale Flugzeit – diese soll bei maximaler Nutzlast „nur“ noch 2,5 Stunden betragen.

Einen Preis zur Hycopter-Drohne sowie einen möglichen Release-Termin gibt es bisher leider noch nicht.

Quelle: Gizmag

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

schnellste-drohne-100-meter-steigflug

Quadcopter: Neuer Weltrekord im Steigflug – 100 Meter in 3,871 Sekunden

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen