iOS 7 / 7.1 Jailbreak – Hinweise zu auftretenden Problemen und Fehlern

Seit heute ist endlich der lang ersehnte Jailbreak für iOS-7-Geräte da – ein wahres Fest für alle Jailbreak-Fans. Doch immer mehr Benutzer berichten von einem Boot-Loop, bei dem das Gerät beim Apple Logo stecken geblieben beziehungsweise abgestürzt ist.



Erst vor wenigen Stunden haben wir für euch eine Anleitung zum aktuellen Jailbreak für iOS 7 und 7.1 Beta veröffentlicht. Nun haben hierbei aber allem Anschein nach einige User Schwierigkeiten und Probleme nach der Durchführung des Jailbreaks bekommen. Anscheinend stürzt das Device bei einigen während des Neustarts ab und sie bleiben beim Apple Logo stecken. Ihr habt genau dieses Problem? Keinen Grund zur Panik, denn das evad3rs-Team hat dazu bereits einen Lösungsvorschlag geliefert.

Laut evad3rs tritt das Problem vor allem dann auf, wenn die Geräte „Over the Air“ aktualisiert wurden. Um diesen Bug im Voraus bereits zu entgehen, solltet ihr zuerst ein vollständiges Backup (ohne einen Passwortschutz) eures Gerätes in iTunes machen. Danach könnt ihr die weiteren Schritte in unserem Tutorial befolgen.

Seid ihr allerdings bereits von diesem Problem betroffen, dann solltet ihr wie folgt vorgehen:

 

1. Device in den DFU-Modus bringen, sprich iTunes öffnen und das Gerät per USB-Kabel mit dem PC verbinden.

2. Ein-/Ausschalttaste sowie den Homebutton gleichzeitig gedrückt halten, bis sich das Gerät ausschaltet. Die Ein-/Ausschalttaste kann man nun loslassen, nicht aber den Homebutton. Dieser muss weiterhin gedrückt werden, bis iTunes das iDevice, welches sich im Wartungsmodus befindet, erkennt.

3. iPhone, iPad oder euer iPod kann nun wiederhergestellt werden mit dem zuvor erstellten Backup.

4. Ist dies geschehen, könnt ihr nochmals den Jailbreak mit evasi0n7 (Anleitung findet ihr hier) durchführen. Diesmal sollten keine Probleme mehr auftauchen.

 

Start-Probleme unter Windows mit evasi0n7:

 

Das Programm evasi0n7 muss zwingend im Admin-Modus ausgeführt werden. Dazu macht ihr einen Rechtsklick auf das evasi0n7-Icon und klickt anschliessend auf „Als Administrator ausführen“.

Start-Probleme unter Mac OS X mit evasi0n7:

 

Als Erstes solltet ihr nochmals kontrollieren, ob die Passcode-Sperre bei eurem Gerät auch wirklich deaktiviert ist. Wer einen aktiven Gatekeeper hat, kann evasi0n7 starten, indem ihr Command (cmd) und anschliessend auf Öffnen drückt.

Weitere Probleme mit Cydia, Winterboard und MobileSubstrate:

 

Der Cydia-Schöpfer Jay Freeman (saurik) scheint bei den Hackern wohl in Vergessenheit geraten zu sein. Anders kann man es sich sonst nicht erklären, dass wichtige Anwendungen wie beispielsweise Cydia selbst, bisher nicht an iOS 7 angepasst wurden. Cydia soll in den nächsten Stunden allerdings noch dafür optimiert werden. Apps wie MobileSubstrate oder Winterboard warten derzeit noch auf ein Update. Auch evasi0n7 soll bald einen Fix mit diversen Anpassungen erhalten.

Wollt ihr keine weiteren Neuigkeiten zum Thema Jailbreak verpassen, dann folgt uns auf Twitter und Facebook.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Hyperloop: Fährt der Superzug bald durch Europa?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen