iOS 7 Untethered Jailbreak – Doch noch nicht fertig?

Jedes Jahr treffen sich eine Menge bekannter Köpfe aus der Jailbreak-Szene an der World Wide Jailbreak Convention (WWJC). Am diesjährigen Treffen in New York gehörte der sehnlichst erwartete iOS 7 Jailbreak zu einem der Hauptthemen.



Zu den bekanntesten Personen an der diesjährigen WWJC gehören wohl neben dem deutschen Nikias Bassen (Twittername: @pimskeks), der Cydia-Schöpfer Jay Freeman (@saurik) und natürlich auch Joshua Hill (@p0sixninja). Das Tagesprogramm beinhaltete Themen wie Sicherheitsfragen, Entwicklung von Tweaks und auch das Fortbestehen der Jailbreak-Community, wobei es da vor allem auch um die Veröffentlichung eines finalen iOS 7 Jailbreaks ging.

Zu diesem Thema meldeten sich insgesamt zwei Hacker zu Wort und berichteten über die derzeitige Entwicklung. @Pimskeks sagte unter anderem, dass durch Apple bereits gewisse Exploits gefixt wurden, für die man nun erst nach Alternativen suchen muss. Der US-amerikanische Hacker Joshua Hill wiederum sprach darüber, dass es wenig Sinn mache, während der Betaphase von iOS 7 einen finalen Jailbreak für das Apple-Betriebssystem in Umlauf zu setzen. Zu schnell könnte da auf die ausgenutzten Sicherheitslücken reagiert und vom Konzern aus Cupertino gefixt werden. Insgesamt wurde aber eher zurückhaltend über einen möglichen Jailbreak berichtet. Immerhin sprach der iOS-Hacker @Pimskeks davon, dass die Hacker-Gemeinde über verschiedene Exploits verfügt. Fest scheint nun allerdings zu stehen, dass wir derzeit noch ein gutes Stück von einem funktionsfähigen, finalen Untethered Jailbreak für iOS 7.0 entfernt sind. Also bleibt uns wohl oder übel nichts anderes übrig, als uns in Geduld zu üben.

Neuigkeiten über einen aktuellen Jailbreak für das iOS-System gibt es wie immer hier auf Technologiejunkies.de, auf unserer Facebookseite oder auf Twitter.
 

Quelle: hack2learn.org

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Hyperloop: Fährt der Superzug bald durch Europa?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen