iphone6-liegend

iPhone 6s: Beginnt Apple mit der Entwicklung eines 3D-Displays?

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus sind noch nicht einmal zwei Monate auf dem Markt und schon gibt es die ersten Gerüchte über die zukünftige iPhone-Generation. Das iPhone 6s soll ersten Informationen zufolge möglicherweise mit einem 3D-Display ausgestattet werden, wofür keine zusätzliche Brille benötigt wird.

Wer die Smartphone-Vorstellungen in diesem Jahr mitverfolgt hat, dem dürfte aufgefallen sein, dass Innovationen immer seltener wurden und lediglich die Hardware bei neuen Modellen leicht verbessert wurde. Dies trifft auch auf Apple zu, dessen neues iPhone 6 zwar leistungsfähiger als der Vorgänger ist, das absolute Killerfeature, welches viele erwartet haben, fehlte jedoch gänzlich. Laut der chinesischen News-Seite UDN arbeitet Apple bereits fleissig an der Display-Technologie für die kommenden iPhone-Generationen. Apple scheint laut Quelle wohl auch über den Einsatz eines 3D-Bildschirms nachzudenken. Zur selben Zeit arbeitet Apple am dazugehörigen 3D Software-Ökosystem.3D-Effekte sollen sich damit dann auch ohne Brille durch den Nutzer erkennen lassen.

Baut Apple im iPhone 6s oder möglicherweise erst im iPhone 7 wirklich ein 3D-Display ein, so müsste auf die aktuelle In-Cell-Touchscreen-Technologie verzichtet werden. Apple wäre jedoch nicht der einzige Hersteller, der auf ein 3D-Display setzen würde. Mit LG und HTC forschen auch zwei weitere Unternehmen bereits an den entsprechenden Bildschirmen – mit dem Amazon Fire Phone wurde gar kürzlich ein solches Gerät vorgestellt. Im Bezug auf dieses Gerücht blicke ich mit einer gesunden Portion Skepsis entgegen, denn die Technologie des Fire Phones führte ja bekanntlich nicht gerade zu Freudentänzen bei den Kunden – doch Apple hat schon manch eine totgesagte Technologie zu neuem Leben erweckt.

Via: GforGames

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen