kindle-paperwhite

Kindle Paperwhite: Amazon stellt verbesserten E-Reader vor

Neues aus der Welt der Leseratten: Amazon hat dem beliebten E-Reader Kindle Paperwhite ein Upgrade verliehen und einige Verbesserungen an Hard- und Software vorgenommen.

Der Online-Händler Amazon hat die dritte Generation des beliebten Lesegeräts für elektronische Bücher vorgestellt. Die auffälligste Neuerung des Kindle Paperwhite ist wohl beim beleuchtbaren Display auszumachen, das neu eine Pixeldichte von 300 Pixeln pro Zoll bei einer Displaydiagonalen von 15 cm (6 Zoll) aufweist. Das Vorgänger-Modell* kam hingegen nur auf 212 ppi. Das Display-Glas des neuen Kindle Paperwhite soll übrigens durch eine chemische Aufrauung nahezu spiegelfrei sein und keine harten Reflexe erzeugen. Die Texte der digitalen Bücher werden neu in der Kindle-Schriftart Bookerly angezeigt, womit die angezeigten Seiten augenfreundlicher und noch besser lesbar sein sollen. Außerdem verfügt der neue Kindle Paperwhite über ein Schriftsatzsystem, das die Silbentrennung berücksichtigt und den Text genau so anzeigt, wie vom Autor vorgesehen. Ebenso ist der E-Reader nun in der Lage Initialen anzuzeigen, sprich vergrößerte Buchstaben am Anfang.

kindle-paperwhite

Wie üblich wird auch bei der neuen Generation eine Akkulaufzeit von mehreren Wochen möglich sein, sofern die Lesezeit pro Tag eine halbe Stunde beträgt, das WLAN ausgeschaltet ist und die Beleuchtungsstufe bei 10 liegt.

Der Preis des neuen Kindle Paperwhite liegt bei 119,99 Euro, für die 3G-Variante werden 179,99 Euro fällig. Beide Versionen könnt ihr bereits jetzt schon bei Amazon vorbestellen*. Die Auslieferung wird laut Amazon ab dem 30. Juni 2015 beginnen. Die Vorgängermodelle werden bereits seit einiger Zeit für 99 Euro bzw. 159 Euro (3G) angeboten*.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-g-pad-2-8-3

LG G Pad II 8.3 LTE inklusive Stylus vorgestellt

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen