lg-android-kitkat

LG: Auch ältere Optimus-Geräte sollen Android 4.4 KitKat erhalten

LG hat über die brasilianische Facebook-Seite bekannt gegeben, dass demnächst diverse Optimus-Modelle ein Update auf Android 4.4 KitKat erhalten werden.

Der südkoreanische Smartphone-Hersteller LG war bisher alles andere als an der Spitze mit seiner Software-Politik. Insbesondere was die Aktualisierung der Firmware betrifft, wurde manch ein Gerät relativ schnell vom Konzern im Stich gelassen. Mittlerweile scheint man jedoch die Meinung geändert zu haben und vermeldet via Facebook über den brasilianischen Ableger von LG, dass einige Geräte aus der Optimus-Reihe ein Update auf Android 4.4.2 KitKat erhalten werden.

Den Anfang macht das knapp zwei Jahre alte LG Optimus G Pro, dessen Nutzer bereits in diesem Monat ein Update erhalten werden. Die Aktualisierung für das LG Optimus G wird etwa einen Monat später erfolgen. Wie es scheint, plant der Konzern offenbar auch weitere Smartphones mit der Aktualisierung zu versorgen. Dazu gehört beispielsweise das Einsteiger-Gerät L7 II sowie das G Pro Lite mit Dual-SIM-Funktion, dessen Update bis spätestens Ende 2014 erfolgen soll. Alles in allem eine sehr gute Entscheidung von LG, jedoch bleiben auch einige Geräte auf der Strecke: Dazu gehört unter anderem das LG Optimus 4X HD sowie das LG Optimus F5, welche beide kein Firmware-Update auf Android 4.4 KitKat erhalten werden.

Quelle: GSMArena

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen