lg-logo

LG G3 – Erste technische Daten des neuen LG Flaggschiffs geleakt

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte… diesmal aus dem Hause LG. Diese besagen, dass LG nicht nur eine Mini-Version des LG G2 für nächstes Jahr plant, sondern auch den Nachfolger, das LG G3, in der vorderen Startreihe platziert hat. Zu LG’s nächstem Flaggschiff sind nun erste Informationen über die Hardware ans Licht gerückt.



Nach ersten Informationen, die durchgesickert sind, soll das LG G3 ein IPS-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln spendiert kriegen. Vermutet wird hierbei, dass es sich um das im August präsentierte 5,5 Zoll grosse qHD-Display handeln soll. Damit hätte das Smartphone eine Bildpunktdichte von sagenhaften 534 ppi zu bieten. Als Prozessor soll die unter dem Codenamen „Odin“ bekannte 64-bit fähige Octa-Core-CPU zum Einsatz kommen. Diese besitzt vier starke Cortex-A15-Kerne mit jeweils 2,2 GHz, die mit vier schwächeren Cortex-A7-Kernen (1,7 GHz) verknüpft werden. Anspruchslose Programme werden dabei von den schwächeren CPU-Einheiten übernommen, während prozessorintensive Spiele und Applikationen von den A-15-Kernen berechnet werden, um so den Akku des Geräts zu schonen. Rückseitig soll man eine 16 Megapixel Kamera vorfinden, über die bisher noch nichts Näheres bekannt ist. Als Betriebssystem wird höchstwahrscheinlich Android 4.4 „KitKat“ eingesetzt werden.

Technisch will man sich auch beim LG G3 wie bei seinem Vorgänger an der Spitze der Oberklasse festsetzen. Spätestens bis zum Mobile World Congress Ende Februar dürften wir mehr über dieses Gerät erfahren.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen