LG G3 Gerüchte: WQHD-Display erneut bestätigt, goldene Farbvariante und Renderbild aufgetaucht

Während sich die Flaggschiffe von HTC, Sony und Samsung bereits auf dem Markt befinden, hält man sich bei LG weiterhin zurück, was das zukünftige Spitzenmodell G3 betrifft. Die Gerüchtedichte nimmt in den letzten Tagen jedoch stets zu, nahezu sicher ist der Einbau des WQHD-Displays.

Auch wenn die offizielle Ankündigung seitens LG fehlt, ist jetzt bereits klar, dass dieses Jahr ein LG G3 auf den Markt kommen wird. Welche technische Ausstattung das Gerät haben wird und wie das Design aussieht, lässt sich nur mit vielen Fragezeichen beantworten. Normalerweise ist man sich von LG gewohnt, dass man bereits im Vorfeld die eine oder andere Information über das nächste Produkt erhält, doch in diesem Fall hält man sich bisher zurück. Laut The Verge wurde ihnen durch einen Sprecher von LG Electronics bestätigt, dass das LG G3 mit einem WQHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.400 Pixeln ausgestattet sein wird. Das ist eine Menge und benötigt wohl auch einen ziemlich leistungsstarken Akku. Noch fehlt jedoch eine Grössenangabe des Displays, man geht von 5,5 Zoll aus, womit die Pixeldichte bei 534 ppi liegen würde, wow! In dieser Hinsicht wird es sicher wieder zu Diskussionen kommen, ob eine solche Pixeldichte überhaupt nötig ist, da das menschliche Auge laut Studien bereits bei 250 ppi und höher keinen optischen Unterschied mehr erkennen kann – die Prozentanzeige des Akkus sieht man jedoch immer schneller sinken, je höher die Pixeldichten sind. Mehr ist in diesem Fall halt eben leider nicht automatisch besser.

LG-isai-blau

Neben den Display-Informationen hat Ober-Leaker Evan Blass alias @evleaks zwei Bilder zum mutmasslichen LG G3 veröffentlicht. Darauf zu sehen ist zwar der Codename „isai“, man geht jedoch stark davon aus, dass es sich hierbei um das nächste Flaggschiff handeln wird. Von TheVerge wiederum gibt es noch ein weiteres Bild zu sehen, welches von einem LG-Mitarbeiter stammen soll. Darauf zu sehen ist ausser der goldenen Verpackung des LG G3, nichts weiteres – doch das dürfte ein Hinweis darauf sein, dass das neue Spitzenmodell eben auch in Gold zur Verfügung stehen wird.

lg-g3-verpackung-gold

Zusammenfassend kann man nun behaupten, dass das LG G3 nicht nur in den Standardfarben Schwarz und Weiss angeboten wird, sondern wohl auch in Königsblau und Gold. Ob sich die Gerüchte bewahrheiten werden, sehen wir wohl erst, wenn der südkoreanische Hersteller uns das Smartphone präsentieren wird. Wann dies sein wird, steht allerdings noch in den Sternen.

Quellen: @evleaks, TheVerge

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen