lg-g2-halbiert

LG G3: Technische Daten durch User Agent Profile enthüllt

Langsam konkretisieren sich die Informationen und Hinweise auf das neue LG G3. Beim US-Provider Sprint ist nun ein neues Modell (LG LS990) aufgetaucht, bei dem es sich höchstwahrscheinlich um das neue Flaggschiff von LG handeln wird. Das dazugehörige User Agent Profile verrät zudem einige der technischen Spezifikationen.

Alle grossen Hersteller wie Samsung, Sony und auch HTC haben ihre neuesten Flaggschiffe bereits auf den Markt geworfen – nur bei LG hielt man sich bisher zurück. Auch Leaks konnten die Südkoreaner bisher weitestgehend unterdrücken. Heute hat sich dies allerdings schlagartig geändert, denn beim US-amerikanischen Provider Sprint ist ein User Agent Profile aufgetaucht, das ein Smartphone mit der Modellnummer LG LS990 führt. Das LG G2 trägt die Modellbezeichnung LG LS980, es ist also naheliegend, dass es sich beim aufgetauchten Modell um den direkten Nachfolger handeln könnte.

lg-g3-uap-displaylg-g3-uap-androidlg-g3-uap-specs

 

 

 

Laut den geleakten Informationen besitzt das mutmassliche LG G3 ein 5,5 Zoll grosses Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln – daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 534 ppi, ob das dem Akku gefallen wird? Als Prozessor kommt ein Quad-Core Snapdragon 800 MSM8974AA zum Einsatz – die finale Version des LG G3 dürfte wohl eher mit einem Snapdragon 801 ausgestattet sein. Weiter kommen 3 GB Arbeitsspeicher dazu sowie 32 GB interner Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Eine 2 Megapixel Cam auf der Frontseite sowie die rückseitige 13 Megapixel Kamera gehören ebenfalls dazu.

Bei der Software gibt es wie angenommen keine grossen Überraschungen. Hier kommt voraussichtlich Android 4.4.2 zum Einsatz, was sich bis zum Verkaufsstart aber noch ändern könnte. Wie bei anderen Herstellern üblich, legt auch LG eine eigene Benutzeroberfläche, die sich Optimus UI nennt, über das OS. Bisher wurde das LG G3 vom südkoreanischen Hersteller noch nicht offiziell angekündigt. Spekulationen zufolge liegt das Release-Datum im Frühsommer 2014. Ich bin mir fast sicher, dass LG auch in diesem Jahr die Messlatte wieder sehr hoch ansetzen wird.

Quelle: Sprint Via: PhoneArena

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen