lg-logo-neu

LG investiert 8,7 Milliarden US-Dollar in neue OLED-Fabrik

Mit einer Milliardeninvestition will der südkoreanische Hersteller LG seinen Standpunkt bei OLED-Displays massiv ausbauen. In einer neuen Fabrik sollen ab 2018 organische Displays für Fernsehgeräte, Smartwatches sowie die Automobilindustrie entstehen.

Nachdem LG bereits im Rahmen der IFA Milliardeninvestitionen bei Display-Technologien ankündigte, wurde das Unternehmen nun deutlich konkreter. Stolze 8,7 Milliarden US-Dollar will der Konzern für eine neue Fertigungsanlage im koreanischen Paju ausgeben, um dort verschiedene OLED-Displays herzustellen. Nach der Fertigstellung soll die neue Fabrik eine Größe von rund 14 Fußballfeldern aufweisen. Ab der ersten Hälfte 2018 sollen dort OLED-Bildschirme für Fernseher sowie flexible Panels für Smartwatches und Autos über das Band laufen. Fast schon nebenbei will LG für eine knappe Milliarde auch seine Fabrik bei Gumi um eine weitere Produktionslinie erweitern, um dort große Substratplatten herzustellen.

Durch diese massive Erhöhung der Produktionsleistung, wäre LG ein durchaus interessanter Partner für die Display-Herstellung von Apples iPhone. Erst vor Kurzem ließ der Apfel-Konzern nämlich verlauten, dass in rund drei Jahren der Umstieg von LC- auf OLED-Displays beim iPhone geplant sei. Die Displays von der Apple Watch stammen übrigens ebenfalls von LG – da wäre ein möglicher Ausbau der bisherigen Partnerschaft wohl kein falscher Gedanke.

Via: Bloomberg

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

oral-b-genius

Oral-B Genius: Die smarte Art des Zähneputzens

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen