lg-l-bello-lg-l-fino

LG L Bello & LG L Fino: Zwei neue Einsteiger-Smartphones vorgestellt

LG hat mit dem „Bello“ sowie dem „Fino“ zwei neue Einsteiger-Smartphones aus der L-Serie vorgestellt. Diese beiden Geräte werden wir bald schon im Rahmen der IFA 2014 in Berlin sehen.

LG stellte mit dem L Bello und dem L Fino zwar zwei Einsteiger-Modelle vor, möchte jedoch aber auch mit Premium-Features wie den Buttons auf der Rückseite punkten. Die beiden Geräte sind vor allem für preisbewusste Personen oder solche, die bisher noch kein Smartphone in den Händen hielten. Nicht nur die Rear-Keys, sondern auch die Benutzeroberfläche sowie die UX-Funktionen wurden an das aktuelle Flaggschiff LG G3 angepasst:

 

  • Touch & Shoot hilft bei der schnellen und intuitiven Aufnahme von besonderen Momenten. Nutzer müssen lediglich einen Punkt auf dem Display antippen, um in einem Zug scharf zu stellen und auszulösen.
  • Gesture Shoot ermöglicht euch durch einfaches Öffnen und Schliessen der Hand bei einem Selfie den drei-Sekunden-Countdown auszulösen.
  • Front Camera Light ist sozusagen ein Blitz für Selfies. Dadurch wird der Vorschaubildschirm reduziert und ein heller, weisser Rahmen eingeblendet, der euer Gesicht bei schlechten Lichtverhältnissen ausleuchtet.
  • Knock Code ermöglicht euch wiederum das LG-Smartphone mit einem einfachen Schritt zu entsperren, indem ihr ein zuvor festgelegtes „Klopf“-Muster auf dem Display anwendet.
  • QuickCircle Case ist ein als Zubehör erhältliches Cover mit einer runden Öffnung auf der Frontseite. Darüber habt ihr Zugriff auf häufig genutzte Funktionen wie Anrufe, Nachrichten, Kamera oder auch den Musik-Player ohne, dass die Schutzhülle aufgeklappt werden muss.

 

Die beiden Modelle werden zunächst in Lateinamerika auf den Markt kommen. Das L Fino soll gegen Ende September für einen Preis von 179 Euro (UVP) auf den Markt kommen, das L Bello kommt Ende Oktober für 189 Euro (UVP) in den Handel. Zuletzt seht ihr noch die technischen Daten der beiden Modelle:

LG L Bello

  • Display: 5 Zoll WVGA IPS mit 854 x 480 Pixel und 196 ppi
  • Prozessor: Quad-Core, 1,3 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GByte RAM
  • Interner Speicher: 8 GByte
  • Kamera: Rückseite 8 Megapixel / Frontseite 1 Megapixel
  • Akku: 2.540 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
  • Grösse: 138,2 x 70,6 x 10,7 Millimeter
  • Konnektivität: HSPA+ 21 Mbps (3G)
  • Farbauswahl: Schwarz, Weiss, Gold

 

LG L Fino

  • Display: 4,5 Zoll WVGA IPS mit 800 x 480 Pixel und 207 ppi
  • Prozessor: Quad-Core, 1,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GByte RAM
  • Interner Speicher: 4 GByte
  • Kamera: Rückseite 8 Megapixel / Frontseite VGA-Cam
  • Akku: 1.900 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
  • Grösse: 127,5 x 67,9 x 11,9 Millimeter
  • Konnektivität: HSPA+ 21 Mbps (3G)
  • Farbauswahl: Schwarz, Weiss, Gold, Rot, Grün

 

Quelle: LG

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen