lg-logo

LG: Offizieller Bootloader Unlock soll eingeführt werden

LG wird in diesem Jahr so viele Smartphones verkaufen wie noch nie. Nun kündigte das südkoreanische Unternehmen an, dass man mit der Arbeit an einem eigenen Bootloader Unlock arbeiten werde.

Mit dem LG G3 konnte der südkoreanische Hersteller einen richtigen Coup einfahren. In Südkorea überstiegen die Verkaufszahlen gar deren des Samsung Galaxy S5 und auch global gesehen, wurden die Verkäufe ordentlich angetrieben. Der Konzern möchte nun wohl bei der Community mit einem eigenen Bootloader Unlock für weitere Pluspunkte sorgen. Bisher bot der Hersteller keine offizielle Möglichkeit, um die Software zu verändern oder ein Custom-ROM zu installieren. Noch ist dies jedoch ein zwiespältiges Thema, die einen wehren sich strikt dagegen ihr Gerät zu „öffnen“, andere Hersteller wiederum zeigen sich einsichtig und verbauen keine zusätzlichen Stolperfallen, wie beispielsweise ein gesperrter Bootloader.

Da ist es natürlich umso erfreulicher, dass sich mit LG nun ein Grosser für die Modder entschieden hat und ihnen einen Unlock für den Bootloader zur Verfügung stellen möchte. Mit der offiziellen Software soll dem Nutzer ermöglicht werden, vereinfacht Custom-ROM’s wie beispielsweise CyanogenMod oder auch Paranoid Android auf ihren LG-Geräten zu installieren. Zuletzt entschuldigte sich LG auch in der Meldung, dass man bisher noch keinen Support für einen Bootloader Unlock unterstützt hat.

Leider wurde von LG noch kein Zeitpunkt angegeben, wann wir mit einem Bootloader rechnen können. Bei Phandroid vermutet man gar, dass die Software nicht vor dem Release des LG G4 oder gar des G5 implementiert werden wird. Auch wenn es noch einige Zeit dauern wird, ist die neue Politik, welche LG einschlägt, doch als äusserst positiv zu betrachten.

Via: Phandroid

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen