lg-logo

LG Optimus G2 – Vorstellung am nächsten LG-Event?

Gestern hat die internationale Presse eine Einladung für das kommende Event, welches am 7. August in New York stattfinden wird, durch LG erhalten. Der Grund des Events ist die Präsentation eines neuen, bisher noch unbekannten Gerätes. Vermutungen zufolge soll es sich dabei um das neue LG Optimus G2 handeln.



Bisher hielt sich das koreanische Unternehmen LG in diesem Jahr bedeckt, was Veröffentlichungen von Android-Smartphones der Oberklasse angeht. Es wurden lediglich zwei Smartphone-Serien des mittleren und unteren Preissegments am Mobile World Congress im Februar präsentiert. Warten muss man weiterhin auf einen Nachfolger des letztjährigen Flaggschiffs Optimus G. Zwar wurde von LG kurz nach dem Qualcomm-Event – bei dem der neue Snapdragon 800-Prozessor präsentiert wurde – uns mitgeteilt, dass in der kommenden Optimus-G-Reihe der eben vorgestellte System-on-a-Chip verbaut werde. Konkrete Angaben zu den Geräten wollte der koreanische Smartphone-Hersteller allerdings nicht machen. Man munkelt jedoch, dass damit das neue LG Optimus G2 gemeint ist. Eines steht immerhin fest – sollte Qualcomms neuester Prozessor wirklich in diesem Gerät verbaut werden, so gilt dies als aktuell hardwarestärkstes Smartphone überhaupt. Die Benchmark-Ergebnisse sprechen für sich und auch der Stromverbrauch soll beim Snapdragon 800 geringer sein, zudem unterstützt dieser auch Ultra HD-Videos und eine Auflösung von 2560 x 2480 Pixel.

Auch wenn dies nun natürlich gut klingt für unsere High-End-Freunde, so ist es nicht zwingend, dass die kommende G-Serie diese Werte voll ausreizen wird. Gerüchten zufolge rechnet man weiterhin mit einem 5,2 Zoll grossen Display inklusive Full-HD-Auflösung, 2 GB Ram und LTE. Dazu wird wohl eine Kamera mit einer maximalen Auflösung von 13 Megapixel verbaut und als Betriebssystem fungiert Android 4.2.2 mit LG Optimus UI.

Selbst während der Pressekonferenz hat der Hersteller kein Wort über ein mögliches Release, geschweige denn ein konkretes Datum verloren. Ebenfalls dabei mit der neuen G-Serie wird die Adreno 330 GPU sein. Da schauen wir natürlich gespannt am 7. August 2013 in Richtung New York, was uns LG zeigen wird.

 

Quelle: androidpolice.com

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen