lg-webos-smartwatches

LG will eine neue Smartwatch mit webOS ausrüsten

Der grosse Durchbruch blieb webOS unter Palm beziehungsweise HP versperrt. Lediglich der Verkauf an LG machte zuletzt von sich Reden, jedoch glaubte keiner mehr so richtig an ein Comeback. Doch LG arbeitete hart und brachte das fast vergessen gewordene Betriebssystem auf Smart TV’s – nun soll gar eine Smartwatch bald ihren Launch feiern – mit webOS.

Anfang 2013 hat der südkoreanische Konzern LG das Betriebssystem WebOS von HP übernommen. Mittlerweile hat es webOS bereits auf einige Fernseher geschafft, bis Ende nächsten Jahres sollen noch weitere dazu kommen. Ausserdem soll nun auch eine Smartwatch folgen, um dem Betriebssystem zusätzliches Leben einzuhauchen. Dies wurde auf einer Entwickler-Seite des Unternehmens bekannt gegeben, welche mittlerweile wieder vom Netz genommen wurde. Eine Smartwatch mit webOS also, viel mehr verriet uns die Seite zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Interessant ist jedenfalls, dass nach Samsung mit Tizen nun auch LG sich mit einem eigenen Betriebssystem bei den intelligenten Uhren von der Masse unterscheiden möchte. Während bei den Smartphones Android der eindeutige Marktführer ist, bahnt sich bei den Smartwatches mit Android Wear, Apple, Pebble, Tizen sowie webOS ein grosser Konkurrenzkampf an. Die Hersteller werden daran wohl weniger Freude haben, für uns Endkunden ist dies jedoch umso besser, denn uns wird eine grosse Auswahl geboten. Um noch einmal auf webOS zurückzukommen, freut euch nicht zu früh darauf, denn der bisher nicht offiziell gemachte Teaser sagt nichts aus, ob wirklich ein Wearable mit dem Betriebssystem auf den Markt kommen wird.

Quelle: TheVerge

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Ray-Fitness-and-Sleep-Monitor

Misfit Ray: Neuer Fitness- und Schlaftracker kann auch als Halskette getragen werden

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen