LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Radiofreunde aufgepasst: LG hat heute mit dem Stylus 2 das erste Smartphone vorgestellt, welches den DAB+-Standard unterstützt. Das Mittelklasse-Gerät bietet euch somit die Möglichkeit, digitales Radio zu empfangen.

Der südkoreanische Konzern LG hat noch vor dem MWC 2016 das LG Stylus 2 vorgestellt, welches seinen Weg bisher nicht nach Deutschland gefunden hat. Im Rahmen der Pariser Radiodays Europe Messe gab das Unternehmen nun die Veröffentlichung der Digital Audio Broadcasting (DAB)-Version vom Stylus 2 bekannt. Das LG Stylus 2 DAB+ wurde in enger Zusammenarbeit mit der International DMB Group (IDAG) gefertigt und soll unter anderem auch in Deutschland verfügbar werden. Der Vorteil an DAB+ ist in erster Linie natürlich die riesige Auswahl von Radiosendern. Des Weiteren können die Radiosender über ihren Kanal, ähnlich wie bei RDS, auch aktuelle Nachrichten sowie Wetter- und Verkehrsinformationen direkt an den Nutzer senden. Digitaler Radioempfang hat zudem den Vorteil, dass euer Datenvolumen nicht in Anspruch genommen wird.

Auch wenn LG beim Stylus 2 hauptsächlich mit dem DAB+-Feature punkten möchte, bietet das Smartphone natürlich noch deutlich mehr. So lässt sich das 5,7 Zoll große Display, dessen Auflösung nur 1.280 x 720 Pixel beträgt, mit einem Eingabe-Stift bedienen. Des Weiteren kommt ein 1,2 GHz schneller Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GByte RAM zum Einsatz und der interne Speicher misst 16 GByte (erweiterbar). Die Kameras weisen eine Auflösung von 13 bzw. 8 Megapixel auf. Zuletzt bietet das 145 Gramm schwere Gerät auch WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, USB 2.0 sowie LTE. Als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert.

Das LG Stylus 2 soll neben Deutschland auch in Australien, Belgien, Italien, Niederlande, Norwegen sowie im Vereinigten Königreich auf den Markt kommen. Leider ließ das Unternehmen den Preis bisher offen – dasselbe gilt auch für das Release-Datum.

Quelle: LG

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Android N Preview erschienen: Das sind die Neuerungen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Ein Kommentar

  1. Haha – was für eine Falschmeldung:
    DAB+ benötigt natürlich KEIN Datenvolumen! Bitte etwas besser recherchieren.

Kommentar verfassen