LG Vu 3 – Technische Daten geleakt

Erst vor wenigen Tagen wurde von LG das Smartphone LG G2 vorgestellt. Nun kündigt sich bereits das Nächste an: Beim LG Vu 3 handelt es sich wohl doch eher um ein Phablet mit einem etwas ungewöhnlichen Format.



Der südkoreanische Unterhaltungselektronik-Hersteller wird, obwohl die LG-Optimus-Vu-Reihe derzeit noch nicht viel Beachtung bei der Kundschaft erhalten hat, eine dritte Generation auf den Markt bringen.

Während die bisherigen Produzenten immer auf das Format 16:9 setzten, wird das LG Vu III ein Displayformat von 4:3 haben. Die Bildschirmgrösse wird, bei einer Auflösung von 1280 x 960, sehr wahrscheinlich bei 5,2 Zoll liegen. Dies entspricht einer Pixeldichte von 307 ppi. Während das Display wohl eher als Schwachstelle des Phablets gilt, wird mit Qualcomms Snapdragon 800-Prozessor das Mass hoch angesetzt. Das Smartlet wird mit einem LTE-A Modem ausgestattet sein und auf der Rückseite sorgt ausserdem eine 13 Megapixel Kamera für ordentliche Schnappschüsse.

Es ist davon auszugehen, dass LG mit dem Vu III eine globale Verkaufsoffensive starten wird, nachdem bei der zweiten Generation der Fokus ausschliesslich auf Korea gelegt wurde. Aus diesem Grund lässt sich annehmen, dass LG das Vu 3 bei der diesjährigen IFA 2013 in Berlin als direkten Konkurrenten zu Samsungs Galaxy Note 3 vorstellen wird. Dann oder kurze Zeit später dürften wir bezüglich des Erscheinungsdatums wohl auch mehr erfahren, welches bisher noch in den Sternen steht.

 

Quelle: androidcommunity.com

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen