lg-18-zoll-oled-aufrollbar

LG zeigt ultradünnes und aufrollbares OLED-Display auf der CES 2016

Der südkoreanische Hersteller LG wird auf der CES 2016 seine Fortschritte in der OLED-Displaytechnik präsentieren. Den Anfang macht das „LG 30R“, ein 18-Zoll OLED-Panel, das sich wie eine Zeitung aufrollen lässt.

LG zeigt auch in diesem Jahr, was aktuell in Sachen Display-Technologien alles möglich ist. Aufrollbare Displays kursieren schon seit einigen Jahren durchs Netz, auf einem größeren Event wie der CES oder IFA wurden sie allerdings noch nicht gezeigt. Im Rahmen der CES 2016 soll sich dies nun jedoch ändern wie LG verlauten liess. Dort will das Unternehmen ein aufrollbares OLED-Display mit der Bezeichnung LG 30R präsentieren, das eine Größe von 18 Zoll besitzt. Die „Rolle“ lässt sich auf einen Durchmesser von drei Zentimetern zusammenbiegen, was völlig neue Geräte-Designs erlauben würde. Für leichte Bauchschmerzen dürfte lediglich die Auflösung von 1.200 x 800 Pixel sorgen, wodurch eine Pixeldichte von nr 80 ppi erreicht wird – bis zum Endprodukt werden wir aber mit Sicherheit noch höher auflösende und aufrollbare Displays zu sehen bekommen.

Ferner wird LG auf der CES 2016 übrigens auch einen 55 Zoll Screen zeigen, dessen Elektronik in eine Art Box gepackt wurde. Dadurch konnte der Bildschirm selbst hauchdünn gehalten werden, sodass auf der CES Aufsehen garantiert sein dürfte. OLED-Technologien genießen bei LG eine hohe Priorität – erst im vergangenen November kündigte das Unternehmen an, rund 8,2 Milliarden Euro in eine neue OLED-Fabrik zu investieren. Dort sollen ab 2018 OLED-Panels für Fernseher und flexible Displays für Smartwatches sowie Autos produziert werden.

Quelle: LG

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

raspberry-pi-3

Raspberry Pi 3 kommt mit WLAN und Bluetooth

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen