mad_max_game

Mad Max: Erster Trailer mit Gameplay-Szenen morgen

Derzeit arbeiten die Avalanche Studios an dem Open-World-Actionspiel Mad Max, das im Jahr 2014 für die Xbox 360, PS3, deren Nachfolger Xbox One und PS4 sowie den PC erscheinen wird. Am Montag ist es endlich so weit und das Game zeigt sich in einem ersten Gameplay-Trailer.



Warner Bros. Interactive Entertainment und die Avalanche Studios planen im Jahr 2014 ein neues Mad Max-Spiel auf den Markt zu bringen. Das Actionspiel wird dabei sowohl für die aktuelle Konsolen-Generation (PS3, Xbox 360) als auch für die zukünftige (PS4, Xbox One) und auch den PC erscheinen. Angekündigt wurde Mad Max bereits in einem Trailer auf der diesjährigen E3 in Los Angeles, der jedoch noch keine Gameplay-Szenen beinhaltete. Doch das soll sich nun ändern. Die Entwickler kündigten ein offizielles Gameplay-Video für Montag, den 15. Juli 2013, an.

Auf Twitter und Facebook gaben die Verantwortlichen die Trailer-Premiere für morgen bekannt, in der erstmals auch Gameplay-Material zur Verfügung gestellt wird. Noch ist allerdings unklar, was wir genau zu sehen bekommen und wie lang das Video ausfallen wird. Doch eines steht fest: Das postapokalyptische Actionspiel soll es in sich haben und gnadenlose Fahrzeugkämpfe, Plünderungen, sowie jede Menge anderer Herausforderungen in einer düsteren Spielumgebung bieten. 

Kein Multiplayer-Modus vorgesehen

Der Creative Director Frank Rooke teilte mit, dass es keinen Multiplayer-Modus für Mad Max geben werde. Dadurch wollen die Entwickler das Einzelspieler-Erlebnis in den Vordergrund stellen. Weiterhin sei der Protagonist Max ohnehin ein Einzelgänger.

Keine Parallelen zum Film

Ebenfalls nächstes Jahr soll der vierte Teil der Actionfilm-Reihe „Mad Max 4: Fury Road“ in die Kinos kommen. Mit dem angekündigten Film hat das Videospiel allerdings wenig am Hut und so wird auch der Held des Spiels keine Ähnlichkeit mit den Hauptdarstellern Mel Gibson bzw. Tom Hardy besitzen.

 

Hier seht ihr den Mad Max-Trailer, welcher auf der E3 2013 präsentiert wurde.

 
Hier könnt ihr Mad Max für diverse Plattformen bereits jetzt VORBESTELLEN.

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen