mercedes-benz-carplay

Mercedes-Benz: Apple CarPlay wird auch in älteren Autos integriert

Bei der Vorstellung von Apples CarPlay hiess es bisher immer, dass das Infotainment-System nur in neuen Fahrzeugen integriert werden wird. Mercedes-Benz liess nun allerdings als erster Automobil-Hersteller verlauten, dass das System mittels Upgrade auch in ältere Fahrzeuge Einzug erhalten soll.

Aktuell zeigen die drei Fahrzeug-Hersteller Mercedes-Benz, Volvo und Ferrari am Genfer Auto Salon die neue Bordystem-Integration Apple CarPlay in Aktion. Das US-amerikanische Blog 9to5Mac fasste sich ein Herz und fragte bei den Herstellern nach, ob auch Fahrzeugbesitzer älterer Marken mit einer Aufrüstungsmöglichkeit von CarPlay rechnen dürfen. Von Volvo und Ferrari gab es bislang keine Antwort, Mercedes-Benz jedoch bestätigte, dass man an solchen Upgrade-Kits derzeit arbeitet, um spätestens Ende Jahr eine Lösung anbieten zu können. Wie diese Lösung schlussendlich aussehen könnte, wurde noch nicht verraten. Ein Besuch in einer Werkstatt scheint aber unumgänglich, da sich CarPlay nicht nur durch einfache Steckverbindungen mit dem Bordsystem verknüpfen lässt.

Quelle: 9to5Mac

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

dominos-pizza-roboter

Fast-Food-Kette aus Neuseeland will Pizza per Roboter liefern

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen