mobistel-cynus-t6_01

Mobistel Cynus T6: Einsteiger-Smartphone mit 4.000 mAh-Akku für 149 Euro

Im Schatten der grossen Hersteller und ohne grosse Show hat das kleine deutsche Unternehmen Mobistel das Cynus T6 auf den Markt gebracht. Der Fokus liegt hierbei eindeutig bei der Laufzeit, welche mit dem 4.000 mAh-Akku eigentlich ganz ordentlich ausfallen sollte.

Das deutsche Unternehmen Mobistel, mit Sitz in Hofheim, kennen wohl die wenigsten unter euch. Ziemlich abseits vom Geschehen hat der Mobilfunkhersteller mit dem Cynus T6 ein neues Budget-Smartphone auf den Markt gebracht. Das verwendete IPS-Display misst 5 Zoll und bietet eine ziemlich gering bemessene Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Als Prozessor kommt der Quad-Core MediaTek MT6582 ARM Cortex-A7 mit 1,3 GHz zum Einsatz. Dieser wird von 1 GByte RAM sowie 8 GByte, per microSD-Karte erweiterbarem, internem Speicher unterstützt. Auf der Rückseite findet ihr eine 8-MP-Kamera, die Frontkamera wird mit 2 Megapixel angegeben.

mobistel-cynus-t6_02

Der Li-Polymer-Akku ist mit einer Ladekapazität von 4.000 mAh überdurchschnittlich gross ausgefallen, was sich unter anderem im Gewicht von stolzen 192 Gramm erkennen lässt. Ebenso ist das Gerät mit einer Grösse von 144 x 73,3 x 11,1 Millimeter ziemlich dick ausgefallen. Wer auf der Suche nach einem Langläufer-Smartpone ist, dürfte am Cynus T6 seine Freude haben. Der Hersteller gibt im 3G-Netz eine maximale Gesprächszeit von 460 Minuten und im Standby-Modus eine Laufzeit von bis zu 440 Stunden an. Die Laufzeit kann mich jedoch alles andere als überzeugen. 460 Minuten Gesprächszeit entsprechen nicht einmal 8 Stunden, das können andere Hersteller mit deutlich kleineren Akkus besser – Schade. Immerhin hat es der Hersteller geschafft, auf dem Gerät Android 4.4 KitKat zu installieren. Als durchaus positiv zu betrachten, ist ausserdem der bei Mobistel üblich vorhandene Dual-SIM-Slot.

Das Mobistel Cynus T6 gibt es aktuell nur bei Media Markt für einen Preis von 149 Euro und in den Farben Schwarz und Weiss zu kaufen.

mobistel-cynus-t6_03

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen