Mophie Juice Pack Air – Der neue Zusatzakku fürs iPhone 5

Vor 5 Tagen hat der US-Amerikanische Shop Mophie bereits seinen zweiten Zusatzakku für das iPhone 5 im Handel veröffentlicht. Mit einer zusätzlichen Kapazität von 200 mAh gegenüber seinem „Vorgänger“ Mophie Juice Pack Helium bietet dieser Zusatzakku noch mehr Spass mit eurem iPhone 5. Mit 1700 mAh Gesamtkapazität übersteigt dieser Zusatzakku demzufolge die Gesamtkapazität des iPhone 5-Akkus, welche laut den Profibastlern von ifixit bei 1.440 mAh liegt. Mit dem Juice Pack Air ist es laut Hersteller möglich, die Sprechzeit um 10 Stunden zu erhöhen. Wer die Zeit lieber mit dem Surfen im 3G-Netz verbringt, der wird 8 Stunden länger seine Freude haben. Wer sich über das W-LAN mit dem Internet verbindet, wird maximal 11 Stunden seiner Sucht verfallen. Und für unsere Musikfans hält der Zusatzakku ganze 40 Stunden durch. Vertraut man den Daten des Herstellers, so ist das Gadget recht nützlich, da mit diesem die oft kritisierte Akkulaufzeit bei Smartphones um einiges verbessert werden kann. Allerdings sollte man auch genügend Platz in der Hosentasche einplanen, denn das iPhone 5 wird damit mehr als doppelt so dick.
Das Juice Pack Air ist derzeit in 3 Farben erhältlich: rot, weiss und schwarz.

 

mophie juice pack air

 

Sollte auch der Zusatzakku einmal leer sein, so lässt er sich problemlos über den vorhandenen Micro-USB-Anschluss laden, womit das iPhone selbst dann gleich auch geladen wird. Nun ist es aber nicht so, dass der zusätzliche Akku das iPhone fortlaufend während des Betriebs auflädt. Der Benutzer kann dies mithilfe eines an der Hülle angebrachten Schalters steuern. Eine LED-Skala informiert den iPhone-Benutzer zusätzlich noch über den Ladezustand der Hülle.

Das Juice Pack Air gibt es derzeit nur in den USA im Handel. Für Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lässt sich der Zusatzakku aber für 99.95$ (ca. 78€) zuzüglich Versandkosten bestellen.

 

Quelle: mophie.com

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen