#MoreLumia – Microsoft teasert erstes Lumia ohne Nokia-Branding an

Unter dem Twitter-Hashtag #MoreLumia hat Microsoft heute Morgen ein neues Smartphone angeteasert. Der Redmonder Konzern setzt damit der Ära „Nokia Lumia“ endgültig ein Ende und wird das Gerät mit dem Schriftzug „Microsoft Lumia“ versehen.

Am 11. November 2014 wird uns Microsoft ein neues Smartphone mit Windows Phone präsentieren, bei dem es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um das Lumia 535 handelt. Über dieses Gerät, mit der Modellbezeichnung RM-1090 sind vor wenigen Tagen einige Render-Bilder aufgetaucht. Es wird das erste Lumia-Smartphone sein, das nicht mehr mit dem Nokia-, sondern neu mit dem Microsoft-Branding versehen ist. Den geleakten Spezifikationen zufolge handelt es sich dabei um ein Einsteigermodell. Das qHD-Display soll 5 Zoll gross und eine Auflösung von 960 x 540 Pixel besitzen.

Zur weiteren Hardware gehört ein Snapdragon 400-Prozessor (oder Snapdragon 410?), 1 GByte RAM, eine 5 Megapixel Kamera sowie Dual-SIM-Funktionalität. Wer in diesem Jahr noch ein High-End-Gerät von Microsoft erwartet, sollte diesen Gedanken schnellstmöglich beiseitelegen, denn aktuell gibt es keinerlei Hinweise darauf.

Quelle: Twitter

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen