motorola_moto_x

Motorola Moto X – Neues Android-Smartphone offiziell vorgestellt

Bereits im Vorfeld wurde heiss über Motorolas neuestes Smartphone diskutiert. Vor Kurzem nun wurde das Moto X in New York der wartenden Weltöffentlichkeit präsentiert. Gleich vorweg: Es wurde nichts darüber gesagt, ob das Gerät auch ausserhalb der USA zur Verfügung stehen wird.



Es ist das erste Smartphone, welches aus der Partnerschaft zwischen Google und Motorola hervorgeht. Das vorerst nur in den USA erhältliche Smartphone soll in bis zu 2000 verschiedenen Versionen erhältlich sein. Bereits beim Bestellvorgang sei es möglich, aus diversen Farbkombinationen sein persönliches Wunschdesign zusammenzustellen.

MotoX_ColorPinwheel

Neben einer Sprachsteuerung, die auch im Standby-Modus funktioniert, verfügt das Motorola Moto X ausserdem noch über die Funktion „Active Display“, mit der sich auf dem Lockscreen eingegangene Nachrichten komplett lesen lassen, ohne dass das Mobiltelefon aktiviert wurde. In der darunter liegenden Tabelle seht ihr zudem die technischen Daten des gemeinsamen Werkes von Motorola und Google:

Typ:Motorola Moto X
Displaygrösse:4,7 Zoll (Format 16:9)
Bildschirmauflösung:1280 x 720 (316 ppi)
Speicherplatz:16/32 GB
(zusätzlich 50 GB kostenloser Google Drive Speicher für 2 Jahre)
RAM:2 GB
Prozessor:Qualcomm Snapdragon S4 Pro
Taktfrequenz:2 x 1,7 GHz
Masse:129,3 x 65,3 x 10,4
Gewicht:130 Gramm
Kamera (hinten):10 Megapixel
Kamera (vorne):2 Megapixel
Videoaufnahme:1080p-HD-Video (hinten)
1080p-HD-Video (vorne)
Blitz:Vorhanden (LED)
Akku:2.200 mAh
Datenübertragung:UMTS/HSUPA, HSPA+ bis 42 Mbps, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, GSM/EDGE, Bluetooth 4.0, NFC, LTE, USB 2.0, GPS/GLONASS
UVP (bei Erscheinungsdatum):199 US-Dollar (16 GB)
249 US-Dollar (32 GB)
Beide Preisangaben jeweils mit Vertrag

Das Moto X, welches wohl eher nur durchschnittliche Spezifikationen aufweist, soll laut Motorola nur der Anfang einer neuen Produktlinie sein. Erste Andeutungen wurden dabei bereits von Motorolas CEO Dennis Woodside gemacht, welcher ein günstigeres Smartphone als das Moto X erwähnt hat. Gut möglich also, dass das erste Moto X den Weg zu uns nach Europa gar nicht erst finden wird. Geduld ist demnach gefragt, bis wir eines der Telefone von der Moto X-Serie in unseren Händen halten dürfen. Ein gutes Review dazu findet ihr auf der Seite von Anandtech.com.

Quelle: anandtech.com

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen