HUAWEI-Ascend-G6

MWC 2014: Huawei Ascend G6 wurde offiziell vorgestellt

Huawei stellte heute an der um 15 Uhr gestarteten Pressekonferenz im Rahmen des Mobile World Congress das Ascend G6 vor. Ein schickes und farbenfrohes Mittelklasse-Smartphone für knapp 250 Euro.

Bereits zu Beginn der Pressekonferenz teilte Huawei mit, dass sie am heutigen Tag insgesamt fünf Geräte vorstellen werden. Mit dabei ist unter anderem der schnellste mobile Hotspot der Welt, mit dem wir uns in einem anderen Beitrag noch näher auseinandersetzen werden. Erst einmal befassen wir uns nun mit dem Huawei Ascend G6 welches designtechnisch an das Huawei Ascend P6 angelehnt wurde. Das Ascend G6 besitzt ein 4,5 Zoll grosses qHD-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 sowie einer Pixeldichte von 245 ppi. Im Innern werkelt ein 1,2 GHz schneller Quad-Core Prozessor, welcher von 1 GB RAM unterstützt wird. Interner Speicher werden einem nur 4 GB geboten, welchen man aber mittels microSD-Karte mit bis zu 32 GB erweitern kann. Aufgrund der schmalen Bauweise wurde nur ein 2.000 mAH-Akku eingebaut, welcher eine Sprechzeit von 3 Stunden und im Standby-Modus rund 250 Stunden durchhalten soll.

Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel grosse F2.0 BSI-Kamera mit integriertem Weitwinkelobjektiv und LED-Blitz. Auf der Front finden wir eine 5-MP-Cam vor, womit Selfpics deutlich besser gelingen sollten. Mit von der Partie ist ausserdem Huaweis Auto Face Enhancement. Smile & Voice Activation ist ebenfalls ein nettes Feature, welches die Kamera automatisch auslöst, wenn man lächelt. Als Betriebssystem wird das neueste Android 4.3 KitKat mit Emotion UI 2.0 Lite zum Einsatz kommen. Das Gerät bringt nur 115 Gramm auf die Waage bei einer Grösse von 130 x 65 x 7,5 Millimetern. Das Ascend G6 unterstützt neben WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 auch UMTS/HSPA+ und GPS/ A-GPS.

Der Preis für die 4G LTE-Version des Ascend G6 wurde mit 249 Euro angegeben. Es wird in den Farben Schwarz, Weiss, Rosa, Gold und Blau erhältlich sein.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen