huawei-mediapad-m1

MWC 2014: Huawei MediaPad M1 8.0 Tablet im HTC One Design offiziell vorgestellt

Im Rahmen der heute erfolgten Pressekonferenz am Mobile World Congress in Barcelona hat Huawei das MediaPad M1 8.0 offiziell vorgestellt. Ohne genauer hinzuschauen, erinnert uns dieses Tablet an das aktuelle Flaggschiff aus dem Hause HTC.

Bereits heute Morgen ist ein Bild des MediaPad M1 aufgetaucht, welches zunächst als Smartphone gehalten wurde. Wie sich nun an der offiziellen Pressekonferenz herausstellte, handelt es sich hierbei um ein Tablet, das sehr grosse Ähnlichkeiten mit dem HTC One aufweist. Das MediaPad M1 des chinesischen Herstellers Huawei besitzt ein 8-Zoll grosses IPS-Display, welches eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln aufweist. Ausserdem befindet sich im Innern der aus Aluminium bestehenden Hülle ein HiSilicon Kirin 910 Cortex-A9-Prozessor mit 1,6 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher sowie mit bis zu 32 GB erweiterbarer Flashspeicher in Höhe von 8 GB für Bilder, Videos und sonstige Dateien. Rückseitig befindet sich eine 5 Megapixel-Kamera, auf der Vorderseite wiederum eine 1-MP-Cam für qualitativ nicht unbedingt hochwertige Selfies. Das Gewicht liegt bei stolzen 329 Gramm bei einer Dicke von lediglich 7,9 Millimetern. Für die nötige Power sorgt ein 4.800 mAh Akku, welcher eine Laufzeit von rund 6 Stunden (Gaming) bis 8 Stunden (Video-Wiedergabe) ermöglichen soll. Leider kommt auch bei diesem Gerät nur die veraltete Android-Version 4.2 Jelly Bean inklusive Emotion UI 2.0 zum Einsatz, schade! Neben WLAN 802.11 a/b/g/n (2,4/5GHz) und Bluetooth 4.0 gehört auch UMTS/HSPA, LTE, GPS/GLONASS und eine Vielzahl an Sensoren (Näherung, Lage, Beschleunigung und Helligkeit) zum Gesamtpaket mit dazu.

Das MediaPad M1 soll laut Huawei ab Mai in der Farbe Titanium Gray (Titan-Grau) auf den Markt kommen. Der Preis für den 8-Zöller soll bei 299 Euro liegen. Das Tablet wird unter anderem in Japan, der USA und in Europa in Handel kommen.

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-98uh9800

LG kündigt weltweit ersten 8K-HDR-Fernseher an

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen