huawei-mediapad-x1

MWC 2014: Huawei MediaPad X1 – 7 Zoll Full HD Tablet mit 13 MP Kamera offiziell vorgestellt

Neben den beiden Mittelklasse-Geräten, dem MediaPad M1 sowie dem Ascend G6 hat Huawei auch das MediaPad X1 vorgestellt. Das MediaPad X1 kombiniert Tablet und Smartphone in einem, bietet ein sehr ansprechendes Design und besitzt ausserdem ein Full HD Display.

Huawei war zuletzt fleissig bei der Entwicklung neuer Smartphones und Tablets und hat an der heutigen Pressekonferenz ganze fünf Geräte präsentiert, nachdem man bereits im Vorfeld das Ascend P7 mini vorstellte. Insgesamt werden also sechs neue Huawei-Geräte, darunter jeweils zwei Smartphones und Tablets auf den Markt kommen. Es haut uns zwar keines regelrecht aus den Socken, dennoch finde ich alle Geräte designtechnisch gesehen äusserst gut gelungen. So wird auch das Huawei MediaPad X1 7.0 im schicken Aluminium-Gewand in den Regalen stehen. Das Tablet bietet ein 7 Zoll grosses Full HD LTPS Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, welches mit seiner sehr hohen Helligkeit von 515 Nits besticht. Weiter hat das MediaPad X1 einen nicht näher erläuterten auf Cortex-A9 basierten Quad-Core-Prozessor mit 1,6 GHz unter der Haube, 2 GB an Arbeitsspeicher sowie 16 GB interner bis 32 GB erweiterbaren Speicher. Beim 239 Gramm schweren Gerät wurde ausserdem eine 13 Megapixel (Rückseite) sowie eine 5 Megapixel auf der Front für Selfies eingebaut. Obwohl das Gehäuse des Phablets lediglich 7,18 Millimeter dick geraten ist, findet darin ein bemerkenswerter 5.000 mAh-Akku Platz, der bis zu 25 Stunden Sprechzeit und 6 Stunden dauerhaftes Spielen garantiert. Was die Konnektivität betrifft, werden uns neben WLAN 802.11 a/b/g/n, auch Bluetooth 4.0, UMTS/HSPA bis 42 MBit/s und LTE geboten. Auch GPS und GLONASS sowie diverse Sensoren wie Näherungs-, Lage-, Beschleunigungs- und Helligkeitssensoren sind im Gesamtpaket enthalten.

Leider gibt es auch hier nur Android 4.2.2, welches sehr stark von Huawei angepasst wurde. So dürfte sich das Interesse beim sonst relativ interessanten Gerät in Grenzen halten. Das Huawei MediaPad X1 soll im zweiten Quartal zu einem Preis von 399 Euro unter anderem auch in Deutschland auf den Markt kommen.

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-98uh9800

LG kündigt weltweit ersten 8K-HDR-Fernseher an

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen