sony-xperia-m2

MWC 2014: Sony Xperia M2 – Neues Mittelklasse-Smartphone für 279 Euro

Der MWC 2014 hat heute begonnen und der Markt wird derzeit mit Neuvorstellungen überflutet. Sony stellte neben seinem neuen Flaggschiff, mit dem Xperia M2 auch ein günstigeres Modell vor. Die Specs lassen nicht unbedingt jedes Technik-Herz höher schlagen, jedoch bietet das Mittelklasse-Modell in seiner Kategorie ein äusserst ansprechendes Design.

Sony hat an der heutigen Pressekonferenz nicht nur High-End-Ware vorgestellt, sondern mit dem Xperia M2 auch ein tolles Mittelklasse-Gerät. Das Xperia M2 ist nicht für Leute mit hohen Ansprüchen gedacht. Auch wenn es vom Preis-/Leistungsverhältnis her nicht mit dem Nexus 5 mithalten kann, ist zumindest das Design ganz schick vom Xperia M1. Es ist sozusagen der günstige Ableger im OmniBalance-Design, vom ebenfalls heute vorgestellten Xperia Z2.

sony-xperia-m2_02

Wie ihr gleich sehen könnt, ist die Hardware „in Ordnung“, dabei bleibt es dann aber auch. Wer hohe Ansprüche an den Tag legt, sollte daher gleich zum Xperia Z2 rüberspringen. Technisch bietet uns das Xperia M1 ein 4,8 Zoll grosses TFT-Display mit mobile BRAVIA Engine 2, 16 Millionen Farben und einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Für diesen Preis und bei dieser Grösse hätte ich doch eigentlich schon eher ein 720p-Display erwartet. Unter der Haube befindet sich ein Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor (Quad-Core), 1 GByte RAM und interner Speicher in Höhe von 8 GByte, welcher per microSD-Karte zudem erweiterbar ist. Um durch den Tag zu kommen, ist ein 2.300 mAh Akku verbaut, der eine Sprechzeit von 14 Stunden und eine Videowiedergabezeit von bis zu 8 Stunden garantiert. Natürlich wurde auch die Kamera nicht vergessen, denn auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel-Kamera, mit der sich Videos im 1080p-Format aufnehmen lassen. Für den Datenaustausch bietet uns das Xperia M2 neben UMTS/HSPA+, Bluetooth 4.0, WLAN und NFC auch einen USB 2.0-Anschluss. Laut Herstellerangaben wird man mit dem Gerät auch über LTE mit bis zu 150 MBit/s im Netz surfen können. Mehr Details zum Sony Xperia M2 findet ihr auf der offiziellen Produktseite.

Sony Xperia M2 hier für 279 Euro bei Amazon vorbestellen

Das Xperia M2 soll voraussichtlich im Laufe des zweiten Quartals für 279 Euro (UVP) in den Farben Schwarz, Weiss und Lila auf den Markt kommen.

Quelle: Sony

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen