Skyrim Hearthfire Besitzurkunde erwerben

Neue Erweiterung für „The Elder Scrolls V: Skyrim“ – Hearthfire

Sims lässt grüßen. Mit dem neuen Download-Inhalt „Hearthfire“ soll es dem Spieler möglich sein, sich in der Spielwelt Skyrim häuslich niederzulassen. Dies wurde vorgestern von Bethesda bestätigt. Wie auch „Dawnguard“ wird „Hearthfire“ zuerst exklusiv für die Xbox 360 verfügbar sein. PC-Gamer werden die Spielerweiterung vermutlich erst fünf Wochen später in die Hände bekommen.

„In Hearthfire kann man Land kaufen und das eigene Heim von Grund auf selbst entwerfen und bauen. Das reicht von einem einfachen Bauernhaus mit einem einzigen Raum bis hin zu einer ausgedehnten Anlage mit Waffenkammer, Alchemie-Laboratorium und mehr. Wählt euer Land, passt euer Haus an, beschützt es vor unerwünschten Besucherns und verwandelt es in ein Zuhause, indem ihr Kinder adoptiert“, so Bethesda.

Um ans Häusle bauen gehen zu können, muss man zunächst eine Besitzurkunde für ein Stück Land erwerben. Hat man diese Voraussetzung erfüllt, kann man sich an einem Entwurfstisch und einer Zimmermanns-Werkbank so richtig austoben und aus Rohmaterialien sein individuelles Traumhaus errichten. Zudem soll der Spieler Diener anwerben können, welche Materialien einkaufen können und die Möglichkeit haben das Haus mit Einrichtungsgegenständen zu bestücken. Außerdem können sich die Bediensteten auch als Barde betätigen und so für Unterhaltung sorgen. Laut Bethesda können Spieler außerdem einen Garten anlegen oder das Grundstück um eine Fischzucht, Bienenstöcke, Stall, Weide und andere nützliche Dinge erweitern. Wer sich jetzt die Frage stellt, was ein einzelner Held mit so viel Platz für sich allein anfangen möge, der sei beruhigt. Mit „Hearthfire“ hat der Spieler auch die Möglichkeit eine eigene Familie zu gründen. Jetzt gilt es nicht nur auf sich selbst zu achten, sondern  auch Heim und Familie vor diversen Gefahren und nervigen Nachbarn zu schützen. Wenn es mal ruhiger ist, kann man auf die Sims-Erfahrung zurückgreifen und sich um die Erziehung des Nachwuchses kümmern.

Das Add-On „Hearthfire“ wird ab dem 5. September für die Xbox 360 für 400 Microsoft-Punkte (5 Euro) viaXbox LIVE erhältlich sein. Wie bereits erwähnt, wurde der Release-Termin für die PC-Version noch nicht bekannt gegeben.

 

HIER geht es zu einem Artikel, wie ihr die Besitzurkunde erhaltet

 

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen