amazon_kindle_fire

Amazon steigt in den Tablet-Markt ein – Kindle Fire & Kindle Fire HD

Nach Apple und Google zieht jetzt auch Amazon nach und bringt Tablets auf den deutschen Markt. Auf einer Pressekonferenz im amerikanischen Santa Monica stellte der Online-Versandhändler einen neuen Tablet-PC mit dem Titel Fire HD vor.



Der Vorgänger des Modells, Fire, war bereits in den USA ein Verkaufshit und nun sollen beide Geräte auch in Deutschland verkauft werden. Beide Modelle verfügen über ein 7-Zoll-Display. Die Maße des Fires betragen 189x120x12mm und sein Gewicht 400g. Der Preis für das Gerät beträgt 159 Euro. Im Inneren sind 8 GB Speicherplatz verbaut und die Auflösung liegt bei 1024×600 Pixel. Im Gegensatz dazu ist der Fire HD mit 193x137x10mm minimal größer, aber auch etwas schlanker als sein Vorgänger und wiegt 395g.

Er ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich, mit 16 GB kostet das Tablet 199 Euro und mit 32 GB 249 Euro. Die Auflösung ist ebenfalls höher und so werden auf seinem Touchscreen 1280×800 Pixel dargestellt. Dank leistungsstarkem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor mit Imagination PowerVR-Grafikkern wird eine schnelle und flüssige Performance gewährleistet. Die Laufzeit des Akkus soll länger als 11 Stunden betragen.
Das neue Fire HD von Amazon ist das erste Tablet, welches mit zwei WLAN-Antennen ausgestattet ist und dadurch eine 40% schnellere WLAN-Verbindung als sein Vorgängermodell erlaubt. Dadurch gehören buffernde Videos, langsame Downloads und abbrechende Verbindungen schon fast der Vergangenheit an.
Mittels einer integrierten Frontkamera lassen sich mit den Geräten auch kostenlose Videoanrufe von Skype zu Skype in HD führen.

Die vergleichsweise günstigen Preise könne Amazon anbieten, da der Versandhändler nicht mit dem Verkauf der Geräte, sondern mit dem Gebrauch der Tablets Geld verdienen wolle. Demnach verdient Amazon an den Büchern, MP3-Songs, Apps und Filmen, welche mit den Tablet-PCs gekauft werden und nicht mit den Geräten selber. Auf dem US-Markt präsentierte der Online-Versandhändler auch einen neuen Kindle mit weißem statt grauem Display und eine 8-Zoll-Version des Fire HD mit LTE-Datenfunk, welche allerdings nicht für den Verkauf in Deutschland geplant sind.

amazon_kindle_fire
Quelle: amazon.de
amazon_kindle_fire_hd
Quelle: amazon.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Fire und das Fire HD von Amazon werden ab dem 25. Oktober 2012 erhältlich sein.

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

lg-g-pad-2-8-3

LG G Pad II 8.3 LTE inklusive Stylus vorgestellt

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen