nexus-5x

Nexus 5X: Google kündigt neues 5,2 Zoll Smartphone an

Google hat das von LG gefertigte Nexus 5X offiziell vorgestellt. Der Nachfolger des Nexus 5 ist mit 5,2 Zoll etwas größer geworden und auch die Hardware wurde in nahezu allen Bereichen verbessert.

Das warten auf ein neues Nexus-Smartphone hat endlich ein Ende. Es wird das erste Smartphone sein, welches mit dem neuen Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert wird. Nun werfen wir aber gleich erst mal einen Blick auf die Spezifikationen: Wie bereits erwähnt, wurde das Display von 4,95 Zoll auf 5,2 Zoll (Full HD, 424 ppi) vergrößert. Dementsprechend erhöhte sich auch das Gewicht auf noch immer leichte 136 Gramm bei Maßen von 147 x 72,6 x 7,9 Millimeter.

Als Prozessor kommt ein Snapdragon 808 zum Einsatz, dessen sechs Kerne jeweils mit 1,8 GHz takten. Es ist zwar nicht die allerschnellste CPU auf dem Markt, doch immerhin wird das 808er-Modell nicht von Hitzeproblemen geplagt, wie dies beim 810er der Fall ist. Zur Unterstützung dienen dem SoC 2 GByte LPDDR3 RAM sowie eine Adreno 418 als Grafikchip. Beim internen Speicher könnt ihr zwischen 16 und 32 GByte wählen – einen Slot für microSD-Karten soll es keinen geben. Der fest verbaute 2.700 mAh starke Akku soll das Nexus 5X den ganzen Tag mit Strom versorgen können. Zum Aufladen steht der neue USB Typ-C-Anschluss bereit – 3,8 Stunden Laufzeit sollen dank der Schnellladefunktion in nur 10 Minuten möglich sein.

Zusätzlich sind zwei Kameras vorhanden, rückseitig setzt LG auf eine 12,3 Megapixel Cam mit f/2.0, Dual-LED-Blitz sowie Laser-Autofokus. Auf der Vorderseite kommt eine 5 Megapixel Kamera zum Einsatz, die ebenfalls über eine f/2.0-Blende verfügt. Mit der Hauptkamera könnt ihr Videos in 4K aufnehmen. Ferner befindet sich auf der Rückseite auch ein Fingerabdrucksensor, worüber sich das Gerät unter anderem entsperren lässt.

Das Nexus 5X kann ab sofort in den USA, England, Irland und Japan über den PlayStore vorbestellt werden – die Auslieferung beginnt Ende Oktober. Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben also zunächst das Nachsehen. Google kündigte lediglich an, dass ab dem 19. Oktober 40 weitere Länder hinzukommen werden. Das 16 GByte-Modell kostet 379,99 US-Dollar, für die 32 GByte-Variante müssen 429 US-Dollar hingeblättert werden.

nexus-5x-farben

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

iphone-se

iPhone SE: Alle Infos zur Neuauflage des iPhone 5s

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen