Nexus 5X lässt sich laut Teardown gut reparieren

Die Reparatur-Profis von iFixit haben mal wieder zugeschlagen und das Nexus 5X von Google in seine Einzelteile zerlegt. Wie üblich machen die Jungs dies nicht aus Jux, sondern um die Reparierbarkeit des Smartphones zu ermitteln – das Nexus 5X konnte dabei mit 7 von 10 Punkten relativ gut überzeugen.

Während das Google Nexus 5 im November 2013 noch 8 von 10 Punkten erhielt, muss sich der von LG hergestellte Nachfolger mit einem Punkt weniger begnügen. Dies soll nun aber kein Vergleich werden, vielmehr wollen wir euch zeigen, wieso es beim Nexus 5X nicht für die Maximalpunktzahl gereicht hat. Den Hauptgrund fanden die Profis von iFixit beim Display: Leider ist auch hier das LCD mit dem Glas verklebt, sodass bei einem beschädigten Display-Glas gleich das komplette Panel ausgetauscht werden muss. Display-Reparaturen werden dadurch natürlich deutlich kostenintensiver.

Insgesamt lässt sich das Smartphone aber dank eines modularen Aufbaus ziemlich einfach reparieren. Positiv ist vor allem auch, dass herkömmliche Phillips-Schrauben für den Zusammenbau verwendet wurden, wodurch die Verwendung von Spezial-Schraubenziehern überflüssig wird. Die Jungs von iFixit bescheinigen dem Nexus 5X anhand von diesen Erkenntnissen 7 von 10 Punkten und damit eine gute Reparierbarkeit. Abgesehen vom LG G4 (8/10) stellt das Nexus 5X die Konkurrenz wie das HTC One M9 (2/10) oder das Samsung Galaxy S6 (3/10) in Sachen Reparierbarkeit deutlich in den Schatten.

Quelle: iFixit

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Project Skybender: Google testet 5G-Internet mit Solardrohnen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen