nexus-6p-leak

Nexus 6P auf neuem Pressebild aufgetaucht

Am 29. September 2015 wird Google neue Nexus-Geräte präsentieren. Eines davon wird ziemlich sicher das Nexus 6P (oder Nexus 6?) sein. Zu diesem Smartphone ist heute ein neues gerendertes Pressebild an die Öffentlichkeit geraten.

Die IFA ging zwar kürzlich erst zu Ende, doch in den nächsten Wochen werden weiterhin Schlag auf Schlag neue Geräte vorgestellt. Google ist am 29. September der erste Kandidat, doch am 1. Oktober geht es mit LG gleich weiter und Microsoft hat für den 6. Oktober 2015 ebenfalls bereits ein Presseevent angekündigt. In diesem Beitrag wollen wir uns nun aber voll und ganz auf die neuen Nexus-Geräte bzw. spezifisch auf das Nexus 6P konzentrieren. Die Namen vom Nexus 5X (von LG) sowie vom Nexus 6P (von Huawei) scheinen zu stimmen, wie auf geleakten Bildern der Verpackung ersichtlich ist. Vom Nexus 6P wurde den Jungs von AndroidPolice nun gar ein gerendertes Pressebild in die Hände gespielt, welches das Smartphone in seiner vollen Pracht zeigt.

Die Frage nach der verbauten Hardware bleibt an dieser Stelle auch nicht weit entfernt – hierzu können wir euch sehr wohl eine Antwort liefern, doch diese basiert lediglich auf Gerüchten. Das Display soll demnach eine Größe von ganzen 5,7 Zoll aufweisen, die Auflösung liegt bei 2.560 x 1.440 Pixel und als Prozessor soll ein Snapdragon 810 zum Einsatz kommen. Auf der eher gewöhnungsbedürftigen Rückseite befindet sich neben einer Kamera mit Blitz auch ein Fingerabdrucksensor. Das Nexus 6P soll mit Speichergrößen von 32, 64 sowie 128 GByte auf den Markt kommen. Als Betriebssystem wird natürlich Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert sein. In weniger als einer Woche wissen wir mehr über die neuen Geräte und deren Spezifikationen.

Quelle: AndroidPolice

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

iphone-se

iPhone SE: Alle Infos zur Neuauflage des iPhone 5s

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen