nintendo-mario-yoshi

Nintendo: Einblicke in die Spiele-Releases 2013

Bei der kürzlich stattgefundenen Direkt-Webshow von Nintendo gab es Einblicke in Spiele, die noch dieses Jahr für Wii U und Nintendo 3DS erscheinen sollen. Neben Details zu den neuen Games wurden auch die jeweiligen Release-Termine bekannt gegeben.

Der Spiele-Spezialist Nintendo bot kürzlich Details und Einblicke in die Spiele-Releases 2013, die für die Konsolen Wii U und Nintendo 3DS geplant sind. Satoru Iwata, Präsident des japanischen Konzerns, führte uns anfangs durch den Live-Stream und gab dann das Wort an Satoru Shibata, Präsident Nintendo of Europe, ab. Das sind die gezeigten Spiele im Überblick:

Super Mario 3D World

Natürlich darf die populärste Figur von Nintendo und deren Maskottchen Super Mario nicht fehlen. Der kleine Klempner machte den Anfang der Show. In Super Mario 3D World gibt es zahlreiche neue Power-Ups, wie beispielsweise den Katzen-Mario. Außerdem gibt es im Spielverlauf besondere Kirschen, die den Charakter duplizieren. Weiterhin hat man die Möglichkeit, neben Mario auch in die Rolle von Luigi, Prinzessin Peach und Toad zu schlüpfen. Jeder Charakter hat individuelle und einzigartige Fähigkeiten. Das actionreiche Jump’n’Run bietet neben einem Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler auch abwechslungsreiche Einzelspieler-Abenteuer. Super Mario 3D World erscheint in Deutschland, Österreich, Schweiz und anderen Ländern Europas am 29. November 2013 für die Wii U. Weiterhin wird das Spiel auch als Download im Nintendo eShop zur Verfügung stehen. Mit der Fortsetzung der Videospielreihe wird auch eine spezielle rote Mario bzw. grüne Luigi-Wii-Fernbedienung Plus ab 8. November 2013 erhältlich sein.

Wii Party U

Weiter ging es mit der Party-Spielesammlung Wii Party U. In vielen beinhalteten Minispielen dienen das Wii U-GamePad und die Wii-Fernbedienungen als „Party-Hilfsmittel“. So wird in dem Spiel „Wasserträger“ auf dem GamePad fließendes Wasser dargestellt. Man muss möglichst geschickt Wasser aus dem Strom schöpfen, wobei die Wii-Fernbedienungen als Kelle genutzt werden. Anschließend muss das geschöpfte Wasser zu einem auf dem Fernseher angezeigten Krug getragen werden, ohne etwas zu verschütten. Der Spieler mit der meisten Wassermenge im Krug gewinnt. Als Nächstes wurde „Tanzfieber“ vorgestellt. Bei diesem Minispiel tanzen alle Spieler im Kreis. Die Spieler stehen um das GamePad herum und halten ihre Wii-Fernbedienungen fest, während sie ihre Hände auf und ab bewegen und sich im Takt der Musik um das GamePad drehen. In „Fingerakrobatik“ geht es darum, Knöpfe der Reihenfolge nach zu drücken, quasi eine Art Twister – nur für die Hände. Insgesamt gibt es acht solcher Houseparty-Spiele. Neben den Minispielen sorgt Wii Party U auch mit traditionellen Brettspielen für Abwechslung. Als Erscheinungsdatum für die Wii U-Spielesammlung wurde der 25. Oktober genannt, zusätzlich ist in dem Paket neben dem Spiel auch eine Wii Fernbedienung Plus enthalten.

Donkey Kong Country: Tropical Freeze

Als Nächstes gab es Neuigkeiten zu Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Ursprünglich war der Jump’n’Run-Titel für Dezember 2013 angekündigt. Doch wie Iwata in der Direct-Webshow mitteilte, wird für die Entwicklung mehr Zeit benötigt und so wird der Release des Wii U-Spiels auf 2014 verschoben. Doch dann wird das Game ebenfalls als Download im Nintendo eShop erhältlich sein.

Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014

In dem umfangreichen Sportspiel treten Mario, Sonic & Co. in verschiedenen olympischen Wettbewerben gegeneinander an. Zum ersten Mal in der Serie können Spieler aus der ganzen Welt gleichzeitig über das Internet miteinander konkurrieren. Zu den Online-Wettbewerben zählen olympische Disziplinen wie Skicross, Snowboardcross und Shorttrack sowie das Winterwettrennen der Champions, welches bereits in einer früheren Direct-Webshow vorgestellt wurde. Das Winterwettrennen vereint Skifahren, Schlittschuhlaufen und Snowboarden. Man kann sich online sowohl mit registrierten Freunden als auch mit zufällig ausgewählten Spielern weltweit messen. Jedes Mal, wenn man eine Medaille gewinnt, erhält man auch Punkte für das Heimatland. Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014 erscheint am 8. November 2013 exklusiv für die Wii U und wird auch als Download im Nintendo eShop verfügbar sein.

Super Smash Bros.

Doch der blaue Power-Igel begnügt sich nicht nur mit den Olympischen Winterspielen, sondern tritt nach Super Smash Bros. Bowl nun zum zweiten Mal als Gast-Charakter von SEGA auf. Super Smash Bros. wird für die Plattformen Wii U und Nintendo 3DS erscheinen. Jedoch ist der Erscheinungstermin des Beat ‚em up bislang noch unklar.

Pikmin 3

Im Missions-Modus des Strategiespiels muss man in einem bestimmten Zeitlimit so viele Aufgaben wie möglich erledigen und dabei eine möglichst hohe Punktzahl erreichen. Da die einzelnen Level im Missionsmodus recht klein gehalten sind, benötigt man für deren Bewältigung nur wenig Zeit. Dadurch wollen einem die Entwickler die Möglichkeit geben, jedes Level mehrmals zu spielen, um seine Strategie zu optimieren, die beste Route auszumachen, herauszufinden, wie man die Aufgaben am besten unter den Pikmin verteilt und so eine noch höhere Punktzahl erreicht. Weiterhin wurden neue Informationen zu Pikmin 3 preisgegeben. Nintendo wird neue Level für den Missionsmodus als kostenpflichtige Download-Inhalte anbieten. Das erste Paket namens „Sammle Schätze!“ (Missionsmodus Level 7 – 10) kann bereits im Nintendo eShop zu einem Preis von 1,99 € bzw. 2,80 CHF erworben werden. Später sollen weitere Angebote folgen. Als Nächstes wurde ein Software-Update thematisiert, das sich mit der Verbesserung der Ranglisten-Funktion beschäftigt. Dieses ermöglicht es nun, die höchsten Punktrekorde der Welt einsehen zu können. Für alle Spieler, die Pikmin 3 bereits gespielt haben, bietet das japanische Unternehmen zusammen mit dem überarbeiteten Ranglisten-Feature ein Add-On Missionslevel kostenlos an, welches bereits im Anschluss der Präsentation verfügbar war und ebenfalls für die Wii U konzipiert ist.

The Legend of Zelda: A Link between Worlds

In den vorherigen Spielen der Legend of Zelda-Reihe gab es das ungeschriebene Gesetz, dass man ein neues Item nur in einem neuen Dungeon erhalten kann und mit diesem die Rätsel in dem unterirdischen Raum lösen musste. Doch diese Tradition soll mit dem neuen The Legend of Zelda: A Link between Worlds gebrochen werden. Natürlich wird es im neuen Action-Adventure von Nintendo weiterhin zahlreiche Verliese geben. Neu ist jedoch, dass man nun ab einem bestimmten Punkt im Spiel die Reihenfolge, in der man die Dungeons besucht, sowie die Art und Weise, wie man dies tut, selbst bestimmen kann. Dadurch kann der Spieler weitgehend selbst entscheiden, wie er die Geschichte erlebt. Da die meisten Items bereits zu Beginn des Spiels in „Ravios Laden“ verfügbar sind, bleibt es dem Spieler überlassen, welche Utensilien er mietet bzw. kauft. Diese Wahl sollte individuell von dem zu besuchenden Dungeon getroffen werden. In Europa wird The Legend of Zelda: A Link between Worlds am 22. November 2013 veröffentlicht sowie auch als Download im Nintendo eShop erhältlich sein.

Kirby

Als Neuankündigung kam die neueste Fortsetzung von Kirby ins Spiel. Das Jump’n’Run soll 2014 für den Nintendo 3DS erscheinen, ein genaues Erscheinungsdatum wurde jedoch nicht genannt. Auch den genauen Titel hat der japanische Spiele- und Konsolenhersteller nicht verraten. Nähere Informationen sollen demnächst folgen.

Wii Karaoke U

Mit Wii Karaoke U by JOYSOUND holt man sich ein echtes Karoke-Erlebnis direkt nach Hause. Zur Veröffentlichung des Spiels stehen 1.500 Songs zur Verfügung, weitere sollen jedoch regelmäßig folgen. Das Karaoke-Spiel bietet diverse Möglichkeiten. So kann man diverse Modi wählen, deinen eigenen Mii ankleiden, Bühnen entwerfen oder Favoriten festlegen. Dabei soll jede Wii U-Konsole eine Stunde Testzeit erhalten. So hat man erst einmal die Gelegenheit, alle Funktionen mit dem Wii U GamePad-Mikrofon kostenlos auszuprobieren, bevor man im Nintendo eShop befristete Lizenzen zum Weiterspielen erwerben muss. Dabei hat man die Wahl zwischen Tickets, die entweder 1 Stunde, 24 Stunden oder 30 Tage gültig sind. Wii Karaoke U ist ab dem 4. Oktober 2014 als kostenloser Download für die Wii U im Nintendo eShop verfügbar.

Sonic: Lost World

Der energiegeladene blaue Igel bekommt wieder einmal ein neues Game von SEGA spendiert, in dem er die Hauptrolle spielt. In dem neuen Jump ’n‘ Run stellt sich Sonic mutig den Schrecklichen Sechs entgegen. Um diese zu besiegen, muss Sonic durch die geheimnisvollen Welten des Hexaglobus reisen. Der Hexaglobus besteht aus mehreren und sehr unterschiedlichen Leveln, bei denen kein Level dem anderen gleicht. Inzwischen hat der blaue Blitz auch gelernt Parkour-Tricks anzuwenden und kann so beispielsweise Wände hoch und entlang laufen, über Hindernisse springen und sich an Vorsprüngen festhalten. Außerdem wurden die Kampfelemente erweitert und die Zielsuche mit einem Turbo ausgestattet. Weiterhin sind auch die Farb-Fähigkeiten wieder mit dabei. Die bekannten Fähigkeiten Bohrer, Laser und Rakete haben weiteren Zuwachs bekommen wie Adler, Rhythmus und Asteroid. Auch kann man das Spielgeschehen von Sonic: Lost World nun vom heimischen TV auf das GamePad der Wii U verlagern. Weiterhin bietet das Game packende Multiplayer-Rennen für zwei Spieler, ferngesteuerte Fahrzeuge und die Möglichkeit, über Miiverse Gegenstände mit anderen zu teilen. Sonic: Lost World erscheint in Europa am 18. Oktober 2013 für Wii U und Nintendo 3DS. Zusätzlich wird es auch als Download im Nintendo eShop angeboten werden.

Scribblenauts Unlimited

Nachdem der Release von Scribblenauts Unlimited verschoben wurde, wurde nun bekannt gegeben, dass der Rätsel-Titel am 6. Dezember 2013 für Wii U und Nintendo 3DS erhältlich sein wird. Es wird ebenfalls im Nintendo eShop als Download zur Verfügung stehen.

Phoenix Wright: Ace Attorney – Dual Destinies

Mit Phoenix Wright: Ace Attorney – Dual Destinies erscheint ein weiterer Teil der beliebten japanischen Videospielreihe. Das Adventurespiel wird ab dem 24. Oktober 2014 exklusiv als Download im Nintendo eShop erhältlich sein. Um die Wartezeit zum Release der Gerichts-Action zu verkürzen, bietet die japanische Firma eine kostenlose Demo an, welche bereits jetzt im Nintendo eShop verfügbar ist.

Bravely Default

Zum Schluss der Direct-Webshow gab es noch erste Einblicke in Bravely Default. Das sehnlich erwartete Rollenspiel von Square Enix wird am 6. Dezember 2013 in Europa für Nintendo 3DS erscheinen und auch als Download im Nintendo eShop angeboten.

 

Hier könnt ihr euch die Präsentation von Nintendo anschauen:
Video streaming by Ustream

Wie hat euch die Direct-Webshow gefallen? Auf welches Spiel freut ihr euch am Meisten?

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen