Nokia 230 und Nokia 230 Dual SIM: Microsoft kündigt neue Feature Phones an

Microsoft hat am heutigen Mittwoch das Nokia 230 und Nokia 230 Dual SIM offiziell vorgestellt. Hierbei handelt es sich um zwei neue Feature Phones, die auf einige Smartphone-übliche Funktionen zurückgreifen können.

Smartphones werden zwar immer günstiger angeboten, dennoch scheint es noch einen Markt für normale Handys und Feature Phones zu geben. Mit dem Nokia 230 sowie der gleichnamigen Dual-SIM-Variante will Microsoft diesen Markt neu aufmischen. Rein vom Äußeren her erinnern uns Feature Phones an klassische Handys, bieten jedoch einige Elemente von Smartphones. Auf der Vorderseite des Nokia 230 befindet sich ein 2,8 Zoll großes Display (320 x 240 Pixel), das über die darunter liegende traditionelle Hardware-Tastatur gesteuert wird.Zur weiteren Ausstattung gehören 16 MByte RAM, ein MicroSD-Steckplatz für Karten von bis zu 32 GByte sowie eine 2 Megapixel Kamera auf der Rückseite mit LED-Blitz.

Der 1.200 mAh-Akku reicht laut Microsoft für eine Standbyzeit von bis zu 22 Tage (Dual SIM) bzw. 27 Tage (Single SIM) aus. Das 124,6 x 53,3 x 10,9 Millimeter große und 91,8 Gramm schwere Nokia 230 bietet darüber hinaus auch Bluetooth 3.0, ein FM Radio sowie einen 3,5-mm AV-Anschluss. Das Nokia 230 kann sich per (E-)GPRS mit dem Internet verbinden – über WLAN verfügt das Gerät nicht. Als Betriebssystem wird Nokia Series 30+ bei der Auslieferung vorinstalliert sein. Ebenso befinden sich beim Kauf der Opera Mini-Browser, Microsofts Bing-Suche sowie die MSN Weather-App auf dem Mobiltelefon. Weitere Anwendungen lassen sich über den Opera-Store downloaden.

Der Marktstart für die beiden Mobiltelefone beginnt im Dezember in verschiedenen asiatischen Regionen. Im Januar 2016 wird das Nokia 230 und Nokia 230 Dual SIM dann auch hierzulande zu einem Preis von 69 Euro erhältlich sein.

nokia-230-silver

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen