nokia-lumia-630

Nokia Lumia 630: Pressebild zum Einsteiger-Gerät mit Windows Phone 8.1 aufgetaucht

Erstmals wurde das Nokia Lumia 630 auf einem Pressebild gesichtet, welches vom Leakguru @evleaks auf Google+ und Twitter veröffentlicht wurde. Es wird das erste Windows Phone mit On-Screen-Tasten, erhält aber keinen Blitz auf der Rückseite.

Einmal mehr gewährt uns Evan Blass (@evleaks) einen Blick auf ein noch nicht veröffentlichtes Smartphone. Diesmal hat es das Lumia 630 erwischt, von dem wir ein erstes Pressebild zu Gesicht bekommen. Es handelt sich hierbei um ein Einsteiger-Smartphone des finnischen Herstellers Nokia, zu dem bisher nur wenige geleakte Informationen vorliegen. Das als „Moneypenny“ bezeichnete Gerät wird mit einem 4,5 Zoll grossen Touchscreen sowie mit der neuesten Betriebssystemversion Windows Phone 8.1 ausgeliefert. Auf dem geleakten Pressebild sind ausserdem die On-Screen-Tasten zu erkennen. Der fehlende LED-Blitz auf der Rückseite zeigt noch einmal klar, in welcher Preisklasse wir uns hier befinden. Man kann davon ausgehen, dass die Preisgestaltung in dieser Hinsicht von Nokia wieder äusserst fair sein wird. Neben dem Lumia 630 soll es auch eine Dual-SIM-Variante geben, welche bereits in der Datenbank der FCC aufgetaucht ist. Das Budget-Smartphone wird in den nokiatypischen Farben angeboten und wahrscheinlich im April vorgestellt werden – am 19. April soll laut Blass nämlich ein Nokia-Event stattfinden.

Quellen: @evleaks, PhoneArena

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen