nokia-htc

Nokia und HTC beenden Patentkrieg

Nachdem sich bereits Google und Samsung geeinigt haben im Patenkrieg, scheint sich die Lage nun auch zwischen HTC und Nokia entspannt zu haben. HTC soll zukünftig für die Nutzung von Technologien bezahlen – im Gegenzug zieht Nokia diverse Patentklagen zurück.

Zwischen Apple und Samsung herrscht schon seit langer Zeit einer der grössten Patentkriege überhaupt. Neben den zwei Schwergewichten in der Technikbranche verklagte auch der finnische Riese Nokia in Vergangenheit zahlreiche Unternehmen wie HTC oder BlackBerry, aufgrund von Patenverletzungen. Nokia gab nun allerdings per Pressemitteilung bekannt, dass man sich mit HTC einigen konnte:

„We are very pleased to have reached a settlement and collaboration agreement with HTC, which is a long standing licensee for Nokia’s standards essential patents,” said Paul Melin, chief intellectual property officer at Nokia. “This agreement validates Nokia’s implementation patents and enables us to focus on further licensing opportunities.“

Das heisst, dass alle Patentstreitigkeiten ab sofort beendet wurden. HTC muss nun auch nicht mehr darum bangen, dass sie Smartphones auf gewissen Märkten nicht mehr verkaufen dürfen. Man hielt jedoch in der Vereinbarung fest, dass HTC zukünftig Lizenzgebühren in unbekannter Höhe an Nokia zahlen muss. Dies ist aber noch lange nicht alles, denn beide Unternehmen wollen nach weiteren Kooperations-Möglichkeiten Ausschau halten. Aber auch dazu wurden keine genauen Einzelheiten enthüllt.

 Quelle: Nokia

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen