Offiziell: Diese Samsung-Smartphones und -Tablets erhalten das Update auf Android 4.4.2 KitKat

Vor wenigen Wochen war es noch ein Gerücht, nun hat Samsung offiziell eine Liste veröffentlicht, die alle Smartphones und Tablets auflistet, welche von der OS-Aktualisierung auf Android 4.4 KitKat profitieren wird.

Vor rund 10 Tagen war es noch ein Gerücht, welche Samsung-Geräte ein Update auf Android 4.4 KitKat erhalten werden. Jetzt haben die Südkoreaner die Katze aus dem Sack gelassen und in einer Pressemitteilung die offizielle Liste veröffentlicht. Die Ankündigung gilt zwar erst mal nur für den US-amerikanischen Markt, bis auf das Galaxy Light sind bei uns jedoch alle anderen aufgelisteten Geräte verfügbar. Da ist es sehr wahrscheinlich, dass die Liste auch für Deutschland sowie die Schweiz und Österreich gelten wird. Die folgenden Samsung Galaxy Smartphones und Tablets werden das Update auf 4.4.2 KitKat erhalten:

  • Galaxy Note 3
  • Galaxy Note II
  • Galaxy S4
  • Galaxy S4 Mini
  • Galaxy S4 Active
  • Galaxy S4 Zoom
  • Galaxy S III
  • Galaxy S III Mini
  • Galaxy Mega
  • Galaxy Light
  • Galaxy Note 8.0
  • Galaxy Tab 3
  • Galaxy Note 10.1
  • Galaxy Note 10.1 2014 Edition

In den USA werden die Updates bereits verteilt, welche Geräte ab sofort davon betroffen sind, erwähnte Samsung nicht. Bleibt zu hoffen, dass die Ankündigung für Europa auch bald folgen wird, denn die veröffentlichte Liste ist erfreulicherweise ziemlich lang.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

iPhone SE: Alle Infos zur Neuauflage des iPhone 5s

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen