oneplus-cardboard-vr-brille

OnePlus: Cardboard VR-Brille kann ab sofort kostenlos bestellt werden

Anlässlich zum Launch des neuen OnePlus 2, welches auch im Rahmen eines Live-VR-Events stattfindet, ist das OnePlus Cardboard ab sofort auf der offiziellen Webseite von OnePlus erhältlich. Und das Beste: völlig kostenlos – lediglich die Versandkosten müssen gezahlt werden.

Erst vor wenigen Tagen gab der chinesische Smartphonehersteller OnePlus bekannt, dass sein neues Smartphone OnePlus 2 am 27. Juli 2015 offiziell vorgestellt wird. Die Präsentation des neuen Flaggschiffes wird unter anderem auch in Form eines VR-Events erfolgen. Und was braucht man zu einem solchen Event? Richtig, eine entsprechende VR-Brille. Passend dazu ist ab sofort das OnePlus Cardboard im Onlineshop für lau erhältlich. Ja, ihr habt richtig gelesen, das Cardboard kann kostenlos bestellt werden. Es fallen lediglich die Versandkosten an, die für Deutschland 7 Euro betragen und damit doch recht happig ausfallen.

Die VR-Brille besteht aus Pappe und basiert auf Googles Cardboard, welches die Idee verfolgt, Virtual Reality für alle bezahlbar zu machen. OnePlus hat sogar noch weitere Verbesserungen an der Brille vorgenommen: So ist sie kompakter als das Original und besteht aus stärkerem Karton. Natürlich spielt die Karton-Brille in einer ganz anderen Liga als Oculus Rift und Konsorten, aber dafür ist sie eine günstige Gelegenheit, um die virtuelle Realität selbst zu erleben. Das OnePlus Cardboard ist für sämtliche Smartphones mit einer Display-Größe bis zu sechs Zoll ausgelegt und wird ab dem 10. Juli verschickt. Pro Person kann übrigens nur ein Exemplar bestellt werden.

Anmerkung: Mittlerweile erscheint häufig beim Versuch das Cardboard in den Warenkorb zu legen die Meldung, dass das Produkt derzeit nicht auf Lager ist. Wie unser Leser Andreas uns mitgeteilt hat, sollte man sich nicht durch die Meldung verunsichern lassen und es weiterhin probieren. Nach einigen Versuchen hat es bei ihm zumindest geklappt und er konnte sich das OnePlus Cardboard doch noch bestellen (danke Andreas!).

[UPDATE 04.07.2015]: Wie das chinesische Unternehmen im OnePlus-Forum mitteilt, sind die limitierten Cardboards bereits ausverkauft. Wer sich doch noch zum Launch des OnePlus 2 eine VR-Brille aus Karton zulegen möchte, sollte einen Blick auf Google Cardboard oder andere günstige Cardboards werfen.

Quelle: OnePlus

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

tech-tats

Tech Tats: Tattoos messen künftig verschiedene Körperfunktionen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen