oneplus-onewatch

OnePlus: Smartwatch „OneWatch“ mit rundem Display aufgetaucht

Auch wenn bisher wohl die wenigsten potenziellen Käufer das Smartphone OnePlus One gesehen haben, so stehen bereits Gerüchte einer Smartwatch des Startup-Unternehmens im Raum. Die smarte Uhr soll ein rundes Display besitzen und über einen gebogenen Akku verfügen.

Was haben die meisten Smartwatches miteinander gemeinsam? Richtig, fast alle sind eckig, sehen teilweise überhaupt nicht wie eine Uhr aus und wirken dazu noch klobig und billig. Mit einer Uhr haben die Geräte bezüglich dem Aussehen jedoch nicht mehr viel gemeinsam. Da punktet beispielsweise Motorola mit der runden Moto 360 deutlich mehr. Das Design sieht super aus und verleiht dem Nutzer das Gefühl, eine echte Uhr zu tragen. Wie es scheint, ist nun wohl auch das chinesische Unternehmen OnePlus mit der Planung einer solchen smarten Uhr beschäftigt oder besser gesagt, steht diese kurz vor der Veröffentlichung. Ihr erinnert euch, OnePlus ist das Unternehmen, welches mit dem „One“ für grosses Aufsehen in der Tech-Community sorgte und zuletzt jedoch wegen anhaltenden Lieferschwierigkeiten zunehmend in Kritik geriet.

Die Jungs von Boy Genius Report haben nun ein Bild erhalten, welches ein von einem Bildschirm abfotografiertes noch unveröffentlichtes Wearable zeigt. Mit dabei sind ausserdem auch diverse Konzeptzeichnungen, die den Funktionsumfang erklären. So haben wir erfahren, dass die intelligente Armbanduhr über ein rundes OLED-Display mit Saphir-Glas verfügt und das Gehäuse aus Titan besteht. Das Armband wiederum besteht aus Leder. Der gebogene Akku lässt sich mittels Qi-Ladestandard aufladen. Seitlich gibt es zudem eine mechanische Taste, die sich programmieren lässt. Einen Preis für die Uhr gibt es bisher noch nicht, ebenfalls unklar ist, welches Betriebssystem zum Einsatz kommen soll.

oneplus-onewatch

Quelle: BGR

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Ray-Fitness-and-Sleep-Monitor

Misfit Ray: Neuer Fitness- und Schlaftracker kann auch als Halskette getragen werden

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen