Pepsi P1: Getränkehersteller plant ein eigenes Mittelklasse-Smartphone

Pepsi und Smartphones? Richtig gelesen! Der Getränkehersteller plant tatsächlich den Launch eines eigenen Mobilgerätes. Das Pepsi P1 wird exklusiv für China auf den Markt kommen.

Der ohnehin schon unübersichtliche Smartphone-Markt könnte bald noch unübersichtlicher werden, denn wie nun dank der chinesischen Zertifizierungsbehörde TEENA bekannt wurde, will auch der US-amerikanische Getränkehersteller Pepsi ein Smartphone in den Handel bringen. Das von einem OEM produzierte Pepsi P1 soll jedoch nicht als Einstieg in das Smartphone-Geschäft gelten, sondern Pepsi will damit lediglich die eigene Marke in China bekannter machen. Am 20. Oktober, also in weniger als einer Woche, soll das Pepsi P1 in Peking vorgestellt werden.

Weder vom Design, noch von der Hardware her erwarten uns jedoch keine Leckerbissen. Immerhin bietet das 5,5 Zoll große Display eine FullHD-Auflösung, womit eine Pixeldichte von 401 ppi zustande kommt. Beim Prozessor macht sich die Mittelklasse dann deutlich bemerkbar, denn hier kommt ein Octa-Core MediaTek MT6592 mit 1,7 GHz zum Einsatz – dass ich kein Fan von MediaTek bin, wissen wahrscheinlich mittlerweile die Meisten hier. Beim Arbeitsspeicher werden komfortable 2 GByte RAM geboten, für Fotos, Videos und sonstige Daten erhaltet ihr 16 GByte Flashspeicher. Ob sich dieser erweitern lässt ist nicht bekannt.

Um Fotos und Videos aufzunehmen, wurde eine 13 bzw. 5 Megapixel Kamera untergebracht. Alleinstellungsmerkmale oder Ähnliches werdet ihr beim Pepsi P1 nicht finden – abgesehen vom Pepsi-Logo natürlich. Als Betriebssystem wird Android 5.1 Lollipop bei der Auslieferung vorinstalliert sein. Der Preis für das 7,7 Millimeter dicke Pepsi P1 liegt bei umgerechnet 181 Euro – das Smartphone wird ausschließlich für den chinesischen Markt verfügbar sein.

Via: BusinessInsider

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen