photomath-app

PhotoMath: Matheaufgaben per Kamera und App schnell gelöst

Apps, die in der Lage sind Matheaufgaben zu lösen, gibt es jede Menge. Die Entwickler von PhotoMath legen nun noch eine Schippe oben drauf und fügten einen automatischen Erkennungsmechanismus hinzu – so spart ihr euch das zeitraubende Eintippen.

Als ich vor über zehn Jahren noch zur Schule ging, wurden die Handys unter Schülern erst so richtig populär. Die Handys waren so gross wie Backsteine und besassen dennoch nur einen Bruchteil der heutigen Funktionen. Smartphones tauchten da nicht einmal in der Gerüchteküche auf – es gab sie schlicht und einfach noch nicht. Immerhin war auf den Handys ein Rechner installiert, der allerdings kaum mehr als die Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division beherrschte. Heutzutage befindet sich nahezu auf jedem Smartphone ein wissenschaftlicher Rechner, mit dem sich problemlos auch schwere Matheaufgaben lösen lassen. Die neue App PhotoMath beinhaltet zwar nicht einen ganzen Rechner, doch lassen sich damit Brüche, Wurzeln, einfache lineare Gleichungen und natürlich auch die Grundrechenarten berechnen. Der Clou der Anwendung liegt jedoch nicht bei der Berechnung, sondern, dass sie euch das lästige Eintippen erspart. Denn mithilfe der Kamera könnt ihr die Aufgabe einscannen und innerhalb von Sekunden erscheint direkt auf dem Display das Resultat.

Damit ihr während des Schummelns auch etwas lernt, lassen sich anschliessend auch die einzelnen Rechenschritte genau anzeigen. So könnt ihr nachvollziehen, wie die App auf das Resultat gekommen ist – verlasst euch aber nicht zu sehr darauf, noch ist die PhotoMath-Anwendung ziemlich fehlerhaft, was die Berechnung betrifft. Die Texterkennung funktioniert zudem momentan leider nur mit gedruckten Matheaufgaben. Die Entwickler liessen jedoch verlauten, dass zu einem späteren Zeitpunkt auch weitere Features den Weg in die App finden werden. Aktuell gibt es PhotoMath für iOS und Windows Phone – die Android-Version der kostenlosen App soll dann im nächsten Jahr folgen.

Photomath - Kamerarechner
Entwickler: Photomath, Inc.
Preis: Kostenlos+
  • Photomath - Kamerarechner Screenshot
  • Photomath - Kamerarechner Screenshot
  • Photomath - Kamerarechner Screenshot
  • Photomath - Kamerarechner Screenshot
  • Photomath - Kamerarechner Screenshot
  • Photomath - Kamerarechner Screenshot
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

whatsapp-textformatierung

WhatsApp: Update bringt die Textformatierungen fett, kursiv und durchgestrichen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen