plants-vs-zombies-garden-warfare-2

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 mit Trailer angekündigt

Electronic Arts hat die Gunst der Stunde genutzt und im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 die zweite Generation des verrückten Titels Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 mit einem Trailer angekündigt.

Erst etwas über ein Jahr ist vergangen, seit Electronic Arts den Funny-Ego-Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare auf den Markt gebracht hat. Nun steht bereits der zweite Titel vor der Tür, der unter anderem sechs neue Charaktere mitbringen wird. Darunter ist beispielsweise Citron, eine Orange aus der Zukunft oder Super Brainz, ein Möchtegern-Action-Star. Auch im neuen Teil lassen sich die einzelnen Charaktere mit verschiedenen Sets anpassen und so individualisieren. Spieler, die bereits den ersten Teil besitzen und dort einzelne Sets freigespielt haben, dürfen ihre Charaktere in den neuen Teil mitnehmen. Mit dabei sind zudem zwölf neue Karten für den Multiplayer-Modus – auch von einem Einzelspieler-Modus war die Rede.

Im Frühjahr 2016 wird Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2 für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen und wohl als Vollpreistitel verkauft. Immerhin gab EA bekannt, den Titel mit Gratis-Updates versorgen zu wollen, um den Spielspaß möglichst lange aufrechtzuerhalten. Aber ganz ehrlich – der sogenannte zweite Teil könnte locker auch als DLC für den ersten Teil durchgehen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen