ps4

Playstation 4 – Ursprünglich höherer Preis

PS4 oder Xbox One? Xbox One oder PS4? Für welche Next-Gen-Konsole sich der potentielle Käufer entscheiden wird, ist mitunter eine Preisfrage. Während der Preis für die Xbox One bei 499 Euro liegt, ist die PS4 mit 399 Euro ganze 100 Euro billiger. Doch laut einigen Quellen soll der ursprüngliche Preis der neuen Sony-Konsole ebenfalls 499 Euro betragen haben.



Taktischer Schachzug?

Bereits im Februar kündigte Sony den PS3-Nachfolger an, nannte jedoch keinen Preis. Ganz anders war es bei der Xbox One, denn dort spielte Microsoft gleich mit offenen Karten und verkündete, dass die neue Spielkonsole 499 Euro kosten werde. Sony ließ erst auf der E3 die Katze aus dem Sack und kündigte an, dass die PS4 399 Euro kosten werde. Ursprünglich war der Preis für die Playstation 4 jedoch höher angesetzt, so berichtet zumindest die US-Webseite IGN.com, welche sich auf mehrere Quellen bezieht. Demnach soll der Preis für die PS4 ebenfalls bei 499 Euro gelegen haben. Es scheint sich also um einen taktischen Schachzug von Sony gehandelt zu haben, mit der Verkündung des Preises auf den Konkurrenten Microsoft zu warten und diesen dann anzupassen. Doch man darf nicht außer Acht lassen, dass bei der Xbox One mit der Kinect bereits eine Kamera im Lieferumfang enthalten ist, was bei der Playstation 4 jedoch nicht der Fall ist. Auch wenn Sony dadurch den Preiskampf zunächst für sich entscheiden konnte, habe der Konzern vermutlich verpasst, eine breite Basis für die Kamera zu installieren, so vermutet IGN.com weiter. Es bleibt jedoch abzuwarten, inwiefern Entwickler dieses Feature künftig für ihre Spiele nutzen werden.

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen