qualcomm-snapdragon

MWC 2015: Qualcomm Snapdragon 820 mit neuer Kryo-Architektur vorgestellt

Qualcomm hat im Rahmen des MWC 2015 den neuen Snapdragon 820-Prozessor vorgestellt und dazu erste Details preisgegeben. Der SoC wurde mit einem neuartigen Verfahren gefertigt und soll ab der zweiten Jahreshälfte an erste Kunden ausgeliefert werden.

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress wurden gerade erst die ersten Geräte mit dem Qualcomm Snapdragon 810 präsentiert – nun hat der Chip-Hersteller mit dem Snapdragon 820 bereits einen Nachfolger präsentiert. Viele Informationen erhielten wir auf der Pressekonferenz leider nicht, dennoch gibt es einige interessante Details über den neuen SoC zu erwähnen. Während die Vorgänger noch auf dem ARM Cortex-AXX-Design basierten, setzt Qualcomm beim Snapdragon 820 auf die neue 64-Bit Kryo-Architektur. Statt eine Mischung aus Cortex A57- und A53-Kernen setzt Qualcomm dabei also auf die neue Technologie. Angaben zu der Anzahl Prozessorkerne machte der Hersteller keine, ich gehe aber mal von mindestens acht aus.Zusammen mit der neuen CPU wird auch die Sense ID 3D Fingerprint-Technologie ihren Weg auf die Smartphones finden, welche den 3D-Scann des Fingers sicherer machen soll.

Leider hat Qualcomm keinerlei Angaben zur verbauten Grafikeinheit oder den verbauten Modems gemacht. Wir können also nur abwarten und im Laufe des Jahres auf mehr Informationen hoffen. Der Snapdragon 820 soll laut Hersteller im zweiten Halbjahr 2015 in den ersten Geräten zu finden sein. Erwähnt wurde dabei spezifisch Android sowie Windows 10, was bei Letzterem auf jeden Fall nach einem neuen Microsoft Lumia klingt.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

raspberry-pi-3

Raspberry Pi 3 kommt mit WLAN und Bluetooth

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen