formel-e-roborace

Roborace: Das Design des ersten Robocars wurde vorgestellt

Die neue Rennserie Roborace nimmt allmählich Gestalt an. Der Designer Daniel Simon hat nun nämlich ein Konzept entworfen, wie die Elektroflitzer einst aussehen sollen.

Erinnert ihr euch noch an die Ankündigung von Roborace? Hierbei handelt es sich um eine von der Formel E und Kinetic neu gegründete Rennserie, bei der selbstfahrende Fahrzeuge gegeneinander antreten werden. Motorsport ohne Fahrer klingt für einige womöglich langweilig, doch wirft man erst einmal einen Blick auf den Racer, der schon bald über die Strecke flitzen könnte, macht es die Sache ziemlich spannend.

Die Verantwortlichen von Roborace haben für den Entwurf des ersten Robocars den deutschen Automobildesigner Daniel Simon beauftragt. Ihr kennt Simon nicht? Der Stardesigner entwarf unter anderem schon Concept Cars für Disney-Studios und trug seinen Teil beim Film Tron: Legacy bei. Bei den Robocars musste Simon besonders auf die Aerodynamik achten, ohne dabei das Design zu vernachlässigen. Betrachtet man die Bilder des ersten Robocars, dann dürfte ihm dieser Schachzug eindeutig gelungen sein.

Ein geiles Gefährt, nicht? Der Robocar wird von einem nicht näher spezifizierten Elektromotor angetrieben und soll auf bis zu 300 km/h beschleunigen können. Eine Vielzahl verschiedener Sensoren trägt dazu bei, dass es während den Rennen selbst bei spektakulären Manövern zu keinen Crashs kommt. Letztendlich dient Roborace aber nicht nur zur alleinigen Unterhaltung, sondern soll die Forschung autonomer Fahrsysteme weiter bringen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

nissan-leaf-elektroauto

Weltweit sind über 1,3 Millionen Elektroautos auf der Strasse

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen