gta5-lacey-jonas

Rockstar Games: GTA 5-Entwickler werden von Lindsay Lohan angeklagt

Nun also doch: Bereits gegen Ende letzten Jahres wurde darüber berichtet, dass Lindsay Lohan eine Klage gegen Rockstar Games vorbereitet. Der Grund dafür ist, dass es mit Lacey Jonas im Open-World-Hit GTA 5 eine Protagonistin gibt, die dem Ebenbild von Lohan entsprechen soll – sagt sie.

Entwickler, sei es aus dem Elektronik-Bereich oder in der Gaming-Branche, haben es heutzutage nicht mehr leicht. Bei jedem noch so kleinen Ding besteht die Gefahr, dass man ins Fettnäpfchen tritt und eine Anklage riskiert. So geschehen nun auch mit Rockstar Games, der Entwicklerbude der legendären GTA-Reihe. Denn die US-Schauspielerin und Pop-Sängerin ist der Meinung, dass eine in GTA 5 verwendete Figur sehr grosse Ähnlichkeiten mit ihr haben soll. Im Spiel selbst handelt es sich um Lacey Jonas, eine virtuelle Schauspielerin, welche die Spieler in einigen Missionen vor Paparazzi beschützen und ihr beim Fliehen verhelfen sollen.

Diesen Fauxpas von Rockstar Games will Lohan nun vergolden lassen und reichte deswegen eine Klage bei einem Gericht in Manhattan gegen die Spiele-Firma ein. Es geht jedoch nicht nur um das Aussehen der Spielfigur, sondern auch ihre Stimme sowie Stile aus ihrer Kleidungskollektion sollen die Entwickler von GTA 5 verwendet haben. Fraglich ist ausserdem auch eine bestimmte Mission, bei der es um eine rothaarige Schauspielerin im Chateau Marmont geht. Dabei handelt es sich genau um das Hotel, in dem Lohan zu früheren Zeiten einst lebte. Ganz ehrlich, ich habe eher das Gefühl, dass Lohan hier am Erfolgskuchen von Rockstar Games teilhaben und für ein paar Schlagzeilen sorgen möchte. Die Entwickler entkräfteten nämlich bereits im Dezember 2013 den Vorwurf, dass es sich bei der Figur auf dem Cover um Lohan handeln soll – die Britin Shelby Welinder steht dort Modell. Bin ja gespannt, wie das Urteil schlussendlich ausfallen wird.

Quelle: Pagesix

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen