Samsung präsentiert ersten flexiblen Akku

Anlässlich der InterBattery-Messe in Südkorea demonstrierte Samsung seine erste flexible Batterie, welche in den kommenden Jahren (möglicherweise in Wearables) auf den Markt kommen soll.

Seit dem 14. Oktober 2014 findet die InterBattery in Seoul statt, eine Messe, bei der es um allerlei Batterie- und Akku-Technologien geht. Samsung SDI präsentiert dort seine erste biegsame Batterie aus eigener Produktion. Samsung SDI? Das ist der Teil von Samsung, welcher für die Herstellung von Akkus und Batterien zuständig ist. Der vorgestellte sehr flache Akku lässt sich dem Unternehmen zufolge nahezu unbegrenzt oft verbiegen, ohne dass dieser einen Schaden davonträgt. In erster Linie sollen die neuen Akkuzellen jedoch nicht Smartphones oder Tablets mit Strom versorgen, sondern Wearables, die sich leicht biegen lassen. Durch die bessere Anpassbarkeit des Akkus liesse sich die Akku-Laufzeit von Smartwatches und Co. nach oben schrauben. So wäre beispielsweise ein Einsatz im Armband einer Smartwatch oder im Bügel einer smarten Brille vorstellbar.

Noch darf man sich aber nicht auf die flexiblen Akkus freuen, denn Samsung machte keinerlei Angaben zu den Spezifikationen der Hardware. Dies kann bedeuten, dass in Sachen Speicherkapazität und Laufzeit noch gehörig Luft nach oben ist, um zumindest den heutigen Standard zu erreichen. Dennoch wird man im Wearables-Markt einen gehörigen Schritt nach vorne machen, sobald Samsungs biegsame Batterie ausgereift ist – nicht unrealistisch wäre es, dass den Südkoreanern gar ein anderes Unternehmen zuvorkommt.

samsung-flexibler-akku_02

Quelle: TizenIndonesia Via: Engadget

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Hyperloop: Fährt der Superzug bald durch Europa?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen