Samsung Galaxy S6 Active: Robustes Outdoor-Smartphone vorgestellt

Das Samsung Galaxy S6 Active wurde vom US-Provider AT&T offiziell für die USA vorgestellt. Die Hardware ist nahezu identisch mit dem aktuellen Flaggschiff, die Außenhülle wiederum ist deutlich robuster und daher perfekt für den Outdoor-Einsatz gedacht. Ob das Smartphone auch den Weg nach Deutschland finden wird, bleibt fraglich – wäre zu einem späteren Zeitpunkt jedoch denkbar.

Da ist das Samsung Galaxy S6 Active also – die robuste Version des aktuellen Flaggschiffs der Südkoreaner. Das Smartphone wurde allerdings nicht für den globalen Markt präsentiert, sondern exklusiv für Kunden des US-Provider AT&T. Ob es sich hierbei um eine zeitbegrenzte oder dauerhafte Exklusivität handelt, ist nicht bekannt. In den USA soll das tarnfarbene Gerät bereits in den kommenden Tagen auf den Markt kommen. Käufer dürfen sich auf eine spürbar höhere Akkulaufzeit freuen, denn das Galaxy S6 Active bringt einen 3.500 mAh starken Akku (statt 2.550 mAh) mit. Weitere Unterschiede sind unverkennbar beim Gehäuse zu finden, welches das Gerät gegen Schläge, widrige Wetterbedingungen und dank IP68-Zertifizierung auch gegen Wasser und Staub schützt. Auf den frontseitig angebrachten Fingerabdruckscanner muss bei der Active-Version allerdings verzichtet werden.

Die weitere Hardware ist identisch mit dem aktuellen Flaggschiff: 5,1 Zoll QHD SAMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, ein Exynos 7420 Octa-Core-Prozessor sowie 3 GByte RAM. Dazu kommen 32 GByte Speicher, der sich nicht erweitern lässt sowie eine 16 Megapixel-Cam auf der Rückseite und eine 5 MP-Kamera auf der Frontseite.

Als Betriebssystem kommt Android 5.0.2 Lollipop zum Einsatz. Zusätzlich wurde die Activity-Zone-Software in das OS implementiert, sodass ihr beispielsweise auf einen Schnellzugriff für den Kompass oder die Taschenlampe zurückgreifen könnt.

Einen Preis für das Samsung Galaxy S6 Active ohne Vertrag gibt es aktuell noch nicht. Beim Abschluss eines 2-Jahres-Vertrags bei AT&T erhält man zusätzlich noch ein Samsung Galaxy Tab 4 8.0 kostenlos oben drauf. Ob das Smartphone zu einem späteren Zeitpunkt auch außerhalb der USA vertrieben wird ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: ATT

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen