Samsung packt 16 TByte in die neue PM1633A-SSD

Samsung hat im Rahmen des Flash Memory Summit 2015 eine neue Solid State Drive (PM1633a) vorgestellt, die eine Rekordkapazität von 16 TByte aufweist. Für den Otto-Normalverbraucher ist die SSD jedoch nicht gedacht – vielmehr soll das Speichermonster bei Servern zum Einsatz kommen.

Es ist fast schon ein wenig verrückt, wenn man in die Vergangenheit blickt: Mein erster PC besaß eine simple 8 GByte-Festplatte – das Maß aller Dinge war dies damals. Seither sind nicht einmal 20 Jahre vergangen und wir dringen bei den Speichermedien bereits jetzt in Sphären jenseits der Terabyte-Grenze ein. Wer seinem PC jedoch einen ordentlichen Schub verleihen möchte, der tauscht die klassische Festplatte gegen eine SSD aus.

Der Speicherhersteller Samsung hat nun eine SSD vorgestellt, die den weltweiten Speicherrekord durchbricht. Stolze 16 TByte (davon 15,36 TByte nutzbar) beherbergt das PM1633a genannte SSD-Modell. Wie Samsung dieses Speicherwunder – gepackt in ein 2,5 Zoll-Festplattengehäuse – genau gelungen ist, weiss bisher noch keiner. Fakt ist, dass Samsung wohl mehrere Platinen übereinander gebaut hat, um diese Speichergrößen überhaupt zu erreichen. Interessant dürfte an dieser Stelle sicherlich auch der Preis werden, wenn er denn bekannt wäre. Man darf hier vom oberen 4-stelligen Bereich ausgehen – also definitiv nichts für den Normalverbraucher.

Oben drauf hat Samsung mit der SSD PM1725 die laut eigenen Angaben schnellste SSD der Welt vorgestellt. Beim Lesen liegt die maximale Durchsatzrate bei beachtlichen 5.500 MByte pro Sekunde – Schreiben sind immerhin noch mit 1.800 MByte pro Sekunde möglich. Die Turbo-SSD erreicht in Sachen Kapazität allerdings „nur“ 3,2 oder 6,4 TByte. Die PM1725-SSD soll vor allem durch ihre Geschwindigkeit sowie Zuverlässigkeit bestechen – Samsung gibt darauf eine Garantie von fünf Jahren, sollte sie täglich fünf Mal neu vollgeschrieben werden.

Samsung SSD PM1725

Via: TheVerge

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Oral-B Genius: Die smarte Art des Zähneputzens

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen