samsung-z1-tizen

Samsung Z1: Erstes Tizen-Smartphone offiziell vorgestellt

Nach langem hin und her hat Samsung endlich sein erstes Tizen-Smartphone mit der Modellbezeichnung „Z1“ in Indien vorgestellt. Das Einsteiger-Gerät soll ab Mitte Januar auf dem indischen Markt erwerbbar sein.

Normalerweise berichten wir ja nicht über Neuvorstellungen für den indischen Markt, Samsungs erstes Tizen-Smartphone ist uns allerdings einen Beitrag wert. Hardwaretechnisch ist das neue Samsung Z1 zwar alles andere als spektakulär, wir interessieren uns allerdings sowieso eher für das Betriebssystem. Tizen in der Version 2.3 soll hier erstmals zum Einsatz kommen, welches auf Linux basiert und ursprünglich von der Linux Foundation sowie der LiMo Foundation ins Leben gerufen wurde. Die Hardware beim Samsung Z1 ist, wie bereits angedeutet ziemlich dürftig. Das 4 Zoll große Display soll lediglich eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln erhalten und ein nicht näher spezifizierter Dual-Core-Prozessor besitzt eine Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher wiederum ist 768 MByte groß und der Flashspeicher wurde mit 4 GByte bemessen. Immerhin hat es noch für einen microSD-Karten-Slot gereicht, mit dem sich der Speicher um bis zu 32 GByte erweitern lässt. Auf der Rückseite des Z1 befindet sich eine 3-Megapixel-Kamera mit Fixfokus sowie einem LED-Blitz. Für eine Frontkamera hat es anscheinend nicht gereicht, jedoch wird das Gerät mit einem speziellen Selfie-Modus ausgerüstet, welcher ein Signal von sich gibt, sobald sich alle Personen im Bild der Rückkamera befinden. Neben WLAN nach 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 besitzt das Gerät auch ein UMTS- und ein GPS-Modul. Ebenso ist auch eine Dual-SIM-Funktionalität vorhanden. Der eher klein bemessene 1.500 mAh-Akku soll dank eines Ultra-Sparmodus besonders lange durchhalten.

Der Verkaufsstart des Samsung Z1 soll in Indien am 18. Januar 2015 beginnen, zu gegebenem Zeitpunkt soll das Smartphone umgerechnet rund 75 Euro kosten. Grundsätzlich gehöre ich ja zu den Befürwortern, wenn es um neue Betriebssysteme auf dem Markt geht, aber ob Samsung mit einem solchen Gerät zusammen mit Tizen wirklich Marktanteile an sich reißen kann, bleibt fraglich.

samsung-z1-specifications

Quelle: @Maheshtelecom Via: SamMobile

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen